• Home

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 989

Beobachtungstipps für 27. Juli: Mars und Mondfinsternis | Andreas Müller

Video ansehen

Infos

  • Schwierigkeitsgrad: [leicht]
  • Dauer (min.): 6
  • Format/Stil: Andreas Müller solo
  • Astronomie: Teleskope/Beobachtungen, Unser Sonnensystem
  • Serien: Astronomie-Praxis

Der Juli 2018 bietet einiges zum Beobachten. Die hellsten Planeten sind mit bloßem Auge gut zu sehen: Venus im Sternbild Löwe, Mars im Steinbock, Jupiter in der Waage und Saturn im Schützen. Mars wird sogar durch seine Oppositionsstellung am 27. Juli vierthellstes Himmelsobjekt. Und außerdem ereignet sich am 27. Juli ab ca. 21 Uhr eine spektakuläre, totale Mondfinsternis, bei der der Mond kupferrot erscheint. Andreas Müller gibt ein paar Beobachtungstipps.


Copyright © Josef M. Gaßner

Design by It Prisma | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Spenden - jpanel modulinhalt

Hier können Sie Urknall-Weltall und das Leben unterstützen. Danke!

Jetzt spenden