• Home

Harald Lesch & Josef M. Gaßner • Jets von Sternen und Schwarzen Löchern

Video ansehen

Infos

Massereiche Objekte sammeln Materie in einer Akkretionsscheibe und Reibung heizten das Material stark auf. Im resultierenden Plasma entstehen elektrische Ströme, die wiederum Magnetfelder induzieren. Dadurch wird ein kleiner Anteil des Materiestromes in zwei Teile gerissen und entgegengesetzt entlang der Feldlinien senkrecht zur Ebene der Akkretionsscheibe mit relativistischer Geschwindigkeit in das interstellare oder sogar intergalaktische Medium gestoßen. Diese Jets werden im Radiowellen­längenbereich beobachtet. Harald Lesch und Josef M. Gaßner diskutieren die Grundlagen und aktuelle Details zum Blazar TXS 0506+056.


Copyright © Josef M. Gaßner

Design by It Prisma | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Spenden - jpanel modulinhalt

[panel background="#0077B3" color="#ffffff" padding="15px" margin="0px 0px 0px 0px"]

Hier können Sie Urknall-Weltall und das Leben unterstützen. Danke!

[button style="3d" url="spenden.html" target="blank" color="#ffffff" background="#044362" background_hover="#0a608a" size="5" center="yes" icon="icon: check" icon_color="#fff" padding="5px"]Jetzt spenden   [/button]

[/panel]

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.