12.06.2018
Publiziert in Videos

Wie findet man Wahrheiten im Kosmos oder im Mikrokosmos unseres täglichen Lebens? Informationen sind meist unvollständig und mit Unsicherheit behaftet. Die Informationstheorie erklärt, wie mit solchen Unwägbarkeiten umzugehen ist. Torsten Enßlin vom Max-Planck-Institut für Astrophysik gibt eine Einführung in die Informationstheorie und skizziert, wie Kosmologen oder Prognostiker damit oft recht erfolgreich sind. Die Fragerunde folgt am Sonntag um 19:00 Uhr.

04.10.2017
Publiziert in Videos

Sind wir allein im Universum? Lisa Kaltenegger - Leiterin des Carl Sagan Institutes - erläutert im Rahmen des Astronomischen Kolloquiums der Sternwarte Rosenheim den aktuellen Stand der Forschung.
Der Vortrag gliedert sich in drei Teile:
1.) Grundlagen und Suchmethoden
2.) Suche nach Leben im All - Ergebnisse(8. Oktober, 19:00 Uhr)
3.) Fragerunde (10. Oktober, 19:00 Uhr)