08.11.2018
Publiziert in Videos

Andreas Meyer ist Direktor des Instituts für Materialphysik im Weltraum, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln und Ordinarius der Fakultät für Physik und Astronomie an der Ruhr Universität Bochum. In seinem Vortrag wird er über den wissenschaftlichen Nutzen von Experimenten in Schwerelosigkeit für die (Weiter-)entwicklung von erdgebundenen Messverfahren einerseits und für experimentelle Ergebnisse unter gut definierten Versuchsbedingungen ohne störende Einflüsse der Gravition anderseits berichten. Die zugehörigen Experimente werden auf Großanlagen wie dem Parabelflugzeug Zero-G, dem ZARM Fallturm, Höhenforschungsraketen und der Internationalen Raumstation ISS durchgeführt.

09.04.2018
Publiziert in Videos

Mikrowellenteleskope fangen Licht der frühesten kosmischen Strukturen ein, aus denen später die heutigen Galaxien entstanden. Neben Größe, Alter und Zusammensetzung unseres heutigen Universums geben sie sogar Einblicke in die Epoche der Inflation, als der Raum förmlich explodierte und bizarre Quantenphänomene die Saat für die heutigen Galaxien legten. Der Vortrag führt durch die gesamte Geschichte des Kosmos und es wird erläutert, wie Kosmologen mit den höchst präzisen Daten des Planck-Satelliten versuchen, die Rätsel des Ursprungs unseres Universums zu lösen. Torsten Enßlin ist Leiter der Gruppe Informationsfeldtheorie am MPI für Astrophysik und Privatdozent an der LMU München.