30.10.2020
Publiziert in Videos

Seit Dezember 2019 führt eROSITA kontinuierlich Scans des gesamten Himmels durch und wird in den nächsten vier Jahren die erste vollständige Himmelskarte im mittleren Röntgenbereich erstellen. Davon erhofft sich die Wissenschafts-Community wertvolle Hinweise zu den Rätseln der Dunklen Energie und Dunklen Materie.
Der Wissenschaftliche Leiter des Projekts, Peter Predehl, berichtet über den Bau des Teleskops, das unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik (MPE) entwickelt und gebaut wurde. die spannende Zeit der Inbetriebnahme und die ersten Ergebnisse.   Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

14.11.2017
Publiziert in Videos

Mehr als 10.000 Gäste besuchten am 21. Oktober 2017 den Forschungscampus in Garching, nördlich von München. Andreas Müller war den ganzen Tag unterwegs und schaute sich auch um, welche Aktivitäten die TU München, die Europäische Südsternwarte und die Max-Planck-Institute zu bieten hatten. Er gibt einen exklusiven Einblick in die fast fertige ESO-Supernova, einem neuen Planetarium und Besucherzentrum, und interviewte außerdem den Supernovaforscher Prof. Dr. Hans-Thomas Janka (MPA) zu verschmelzenden Neutronensternen und Gammablitzen.