AWAKE - Teilchenbeschleuniger der Zukunft • Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Allen Caldwell

AWAKE - Teilchenbeschleuniger der Zukunft • Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Allen Caldwell

Ringbeschleuniger sind das Tor in die Welt des Allerkleinsten. Die möglichen Energien sind jedoch Begrenzt, weil geladene Teilchen elektromagnetisch beschleunigt werden und dabei durch Synchrotronstrahlung wiederum Energie verlieren. Ein neuer Ansatz will hier Abhilfe schaffen - das sogenannte AWAKE (Advanced Proton Driven Plasma Wakefield Acceleration Experiment) am Cern. Ein Protonenstrahl wird in ein Plasma injiziert. Dabei ziehen die Protonen negativ geladene Elektronen im Plasma mit und erzeugen so eine Art Bugwelle. Wenn man nun die zu beschleunigenden Elektronen geeignet einspeist, werden sie von der Welle mitgerissen. Dieses Verfahren ermöglicht rund drei Größenordnungen höhere Energien bei der Beschleunigung.
Allen Caldwell vom Max-Planck-Institut für Physik erläutert die Funktionsweise dieser Zukunftstechnologie.

weiterlesen ...
Fragerunde: Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Stefan Kluth

Fragerunde: Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Stefan Kluth

Mit dem Teilchenkarussell im Large Hadron Collider am CERN ist noch lange nicht Schluss: In der aktuellen zweijährigen Wartungsphase wird der LHC modernisiert; ab Mitte der 2020er Jahre soll er zu einer „High-Luminosity“-Variante hochgerüstet werden. Dann werden noch mehr Protonenpakete miteinander kollidieren – was ein deutliches Plus an experimentellen Daten bedeutet. Auch wenn der LHC Physikern weiterhin wertvolle Informationen über die innere Struktur der Materie liefern wird: Schon jetzt ist absehbar, dass Teilchenbeschleuniger mit höheren Energien gebraucht werden, um dem Universum weitere Geheimnisse zu entlocken. Stefan Kluth vom Max-Planck-Institut für Physik erklärt, welche Konzepte aktuell diskutiert werden – und welche Bedeutung diese für die Zukunft der Teilchenphysik haben.

weiterlesen ...
Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Stefan Kluth

Was kommt nach dem LHC? • Cafe & Kosmos | Stefan Kluth

Mit dem Teilchenkarussell im Large Hadron Collider am CERN ist noch lange nicht Schluss: In der aktuellen zweijährigen Wartungsphase wird der LHC modernisiert; ab Mitte der 2020er Jahre soll er zu einer „High-Luminosity“-Variante hochgerüstet werden. Dann werden noch mehr Protonenpakete miteinander kollidieren – was ein deutliches Plus an experimentellen Daten bedeutet. Auch wenn der LHC Physikern weiterhin wertvolle Informationen über die innere Struktur der Materie liefern wird: Schon jetzt ist absehbar, dass Teilchenbeschleuniger mit höheren Energien gebraucht werden, um dem Universum weitere Geheimnisse zu entlocken. Stefan Kluth vom Max-Planck-Institut für Physik erklärt, welche Konzepte aktuell diskutiert werden – und welche Bedeutung diese für die Zukunft der Teilchenphysik haben.

weiterlesen ...
CERN: LHC, Higgs-Teilchen & zukünftige Forschung • Live im Hörsaal | Michael Hauschild

CERN: LHC, Higgs-Teilchen & zukünftige Forschung • Live im Hörsaal | Michael Hauschild

Michael Hauschild ist Pysiker am Europäischen Forschungszentrum für Teilchenphysik CERN in Genf (Schweiz), an dem der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der Large Hadron Collider LHC betrieben wird. Dort hat er die Entdeckung des Higgs-Teilchens im Juli 2012 unmittelbar miterlebt. In seinem Vortrag werden neben der Vorstellung des CERN mit seinen aktuellen Forschungsgebieten und zukünftigen Forschungseinrichtungen die Grundlagen der Teilchenphysik und des Standardmodells beschrieben. Einen Schwerpunkt wird dabei das Higgs-Teilchen mit seinen Auswirkungen auf unser Verständnis der Physik insbesondere der Erzeugung von Masse bilden.

weiterlesen ...
LHC - Ring frei für neue Sensationen

LHC - Ring frei für neue Sensationen

Der Large Hadron Collider ist nach fast 2 Jahren "Boxenstop" wieder online. Was wurde verbessert und welche Ziele verfolgen wir damit? Welche konkreten Entdeckungen können wir erwarten? Josef M. Gaßner erläutert die Zusammenhänge. Die Grundlagen zu Aufbau und Funktionsweise des LHC finden Sie in der zweiten Hälfte des Videos "Higgfeld, Higgsteilchen und LHC".

weiterlesen ...
Higgsfeld, Higgsteilchen und der LHC

Higgsfeld, Higgsteilchen und der LHC

Der aktuelle Stand zum Higgsteilchen (Vortrag vom 18. Nov. 2014):
Wie wurde das Higgsboson nachgewiesen? Gibt es noch Zweifel? Was genau bringt uns das Higgsteilchen? Wie funktioniert der Higgsmechanismus? Wie gehts jetzt weiter?

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
  • 1
  • 2

Copyright © Josef M. Gaßner

Design by It Prisma | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Spenden - jpanel modulinhalt

Hier können Sie Urknall-Weltall und das Leben unterstützen. Danke!

Jetzt spenden