08.11.2014
Publiziert in Videos

Wie bauen wir uns ein Weltbild in einem Universum, dessen Objekte unvorstellbar weit von uns entfernt sind?

Wir lesen möglichst viel Information aus dem Licht, das aus den Tiefen des Weltalls in unsere Teleskope fällt. Astronomie bedeutet Lichtdeutung und das Fundament bilden die Spektralanalyse und der Dopplereffekt. Josef M. Gaßner erklärt möglichst anschaulich die Zusammenhänge dieses kosmischen Lichtcodes auf dem unsere Erkenntnisse beruhen.