Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wie schnell fliegen wir eigentlich durchs Universum?

Wie schnell fliegen wir eigentlich durchs Universum? 05 Sep 2015 01:39 #757

  • Klobn
  • Klobns Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Herr Gaßner, Hallo Herr Lesch,

ich hab in einem Artikel gelesen, dass das beobachtete Alter des Universums abhängig ist, von der Geschwindigkeit mit der der Beobachter reist - also dem Phänomen der Zeitdilatation unterliegt.

Nun stellt sich mir ein paar Fragen:

- Wie schnell fliegen WIR eigentlich durchs Universum?
- Wie misst man die Geschwindigkeit, wenn sich die Bezugspunkte selber bewegen? Immerhin kann es ja sein, dass sich auch der Laniakea-Superhaufen mit der Erde irgendwohin bewegt. Die einzige Konstante die wir hätten, wäre dann ja nur die Lichtgeschwindigkeit bzw. die Rot- und Blauverschiebung, die man messen könnte.
- Gibt es evtl. Anzeichen in der Hintergrundstrahlung, dass wir uns in signifikanter Geschwindigkeit in eine bestimmte Richtung bewegen?
- Und in wie weit, würde die Eigengeschwindigkeit unserer bisherigen Beobachtungen und Erkenntnisse beeinflussen?

Schonmal vielen Dank für die Antwort. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie schnell fliegen wir eigentlich durchs Universum? 05 Sep 2015 09:03 #760

Aus meiner Sich ist das einzig sinnvolle Bezugssystem die Kosmische Hintergrundstrahlung. Die Relativgeschwindigkeit der Milchstraße gegenüber dem Kosmischen Hintergrund beträgt 627 km/s. Unsere Beobachtungen werden natürlich bezüglich dieser Relativgeschwindigkeit korrigiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klobn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum