Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Aristoteles/Stringtheorie Folge 1 27 09. 2019 18:40 #57890

J. M. Gassner, Aristoteles/Stringtheorie

Folge 1:
Der Mensch als Wesen im darwinistischen Sinne kämpft um `s Überleben oder sucht den Überlebensvorteil. Daher richtet sich sein Streben nach planbarer Sicherheit. Dafür schafft er sich Voraussetzungen, die ihm Vorhersagen in die Zukunft erlauben. Eine Logik, die dem Kausalitätsprinzip gehorcht und an Raum und Zeit gebunden ist, ist das Instrument, mit dem dieses Ansinnen gelingt. Dieser Renaissance-Mensch, der scheinbar naiv hinter das Himmelszelt schaut, folgt seinem Neugierde- oder auch Forschertrieb. Die Ungewissheit, die hinter diesem Vorhang lauert, lässt ihn nicht zur Ruhe kommen. Es könnte sich eine Gefahr dahinter verbergen, vor der es sich zu schützen gilt oder auch süße Früchte, von denen er sich ernähren könnte. Gehirne brauchen Zucker!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Aristoteles/Stringtheorie Folge 12Freitag, 27 September 2019
Aristoteles/Stringtheorie Folge 9Freitag, 27 September 2019
Aristoteles /Stringtheorie Folge 4Montag, 06 Januar 2020
Aristoteles/Stringtheorie Folge 1Freitag, 27 September 2019
Aristoteles/Stringtheorie Folge 13Freitag, 27 September 2019

Aristoteles/Stringtheorie Folge 1 27 09. 2019 20:02 #57900

Moderatoren Hinweis

Bitte keinen Thread mit Belanglosigkeiten eröffnen!

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum