Wir werden trotz Covid-19 weiter Bücher versenden - damit´s zu Hause niemand langweilig wird.
Seien Sie bitte vorsichtig und bleiben Sie gesund! Auch diese Krise wird zu Ende gehen. Kopf hoch und viel Glück!
Ihr UWudL-Team
Toggle Bar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Magnetische Flasche

Magnetische Flasche 10 03. 2020 13:22 #66457

Hallo Zusammen

Ich habe eine Frage zu der Magnetische Flasche bzw. Spiegelmaschine…

Ein Plasma kann in einem Magnetfeld einer Zylinderspule sehr gut radial eingeschlossen werden, aber nicht in Axialerrichtung. Deswegen wird das Prinzip des Magnetischen Spiegel genutzt, um die Parallelgeschwindigkeit in Seitengeschwindigkeit umzuwandeln.
Soweit so gut!

Aber, Plasma hat doch ein Druck? Welche zwar Seitlich sehr gut eingeschlossen ist, aber doch nicht in Axialerrichtung?
Das Plasma müsste doch in Axialerrichtung -Entlang der Feldlinien- Expandieren?

Oder andres gefragt: Ein Teilchen unterliegt doch in Axialerrichtung einer Beschleunigungskraft aus dem Druckgefälle (Plasmadruck/Umgebungsdruck). In der „Kammer“ ist ein Vakuum, daher müsste doch das Teilchen aufgrund dieses Druckgefälles (Plasmadruck > Vakuum) zu einer Beschleunigung in Axialerrichtung -Entlang der Feldlinien- kommen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Das Universum - Eine Kleinsche Flasche?Dienstag, 19 Januar 2016

Magnetische Flasche 10 03. 2020 13:43 #66459

Ich kannte das nicht aber vielleicht ist hier die Antwort auf Deine Frage:

www.spektrum.de/lexikon/physik/magnetischer-spiegel/9330
Magnetische Spiegel sind allerdings keine idealen Reflektoren. Teilchen die innerhalb des Öffnungswinkels
α = asin(²(Bmin/Bmax))
zur magnetischen Achse in die Spiegelebene eintreten, können durch den magnetischen Spiegel hindurchtreten und gehen dem Plasma verloren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum