Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Zeit und Zeitdauer 02 01. 2020 10:37 #63123

In dem 12. Video der Videoreihe von Aristoteles zur String Theorie von Josef Gaßner schreibt er zwei Größen im Zusammenhang miteinander auf: einmal das normale t (Zeit) und dt (Zeitdauer). In wie fern unterscheiden sich diese Größen? Und warum wird bei der Zeitdauer der Lorentzfaktor anderst anmultipliziert wie bei der Zeit selbst? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Unsere Zeit zur "Ur-Zeit"Freitag, 25 Oktober 2019
ZeitSamstag, 06 Mai 2017
Was ist ZeitMontag, 24 Februar 2020
Zeit und RaumDienstag, 13 August 2019
die Zeit als UnbekannteMontag, 28 Oktober 2019

Zeit und Zeitdauer 02 01. 2020 12:27 #63130

Wie bereits im Parallelthread angedeutet, ist bei der Zeitkoordinate t die Uhrendesynchronisation τΔ = γ·Δx·v/c² zu berücksichtigen, während bei der Zeitdauer dt die Zeitdilatation zu berücksichtigen ist.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗ Funktionen bzw Argumente kennzeichne ich mit einem Punkt f.(x)=f(x)
Folgende Benutzer bedankten sich: DieVariable

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗ Funktionen bzw Argumente kennzeichne ich mit einem Punkt f.(x)=f(x)
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum