Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Krümmt Licht die Raumzeit? 23 02. 2020 12:58 #65633

Nach allgemeiner Relativitätstheorie krümmt Masse die Raumzeit, weshalb auch Photonen, die selber keine Masse haben von Gravitation beeinflusst werden. Nun ist laut E^2=(m•c^2)^2+p^2•c^2 nicht nur Masse, sondern auch der Impuls im Grunde nur Energie. Wenn Masse die Raumzeit krümmt, krümmt also auch Energie die Raumzeit. Laut E=h•f haben Photonen eine Energie. Also müssten doch Photonen selber auch die Raumzeit krümmen oder? Anders gefragt: Gibt es überhaupt irgendwas, was die Raumzeit nicht krümmt ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
LichtDonnerstag, 07 November 2019
LichtSonntag, 11 Februar 2018
RaumzeitSonntag, 24 Februar 2019
Raumzeit?Montag, 16 Dezember 2019
RaumZeitDonnerstag, 10 Oktober 2019

Krümmt Licht die Raumzeit? 23 02. 2020 14:24 #65636

Du hast völlig Recht.

Ja, es gibt schon etwas, das die Raumzeit nicht krümmt:
virtuelle Teilchen.... fast....jedenfalls entspricht ihre Masse/Energie nicht der ihrer realen Brüder. Sie haben sogar eine negative Krümmungswirkung, weil ihr Impuls einen Druck erzeugt, der einer negativen Masse also einem positiven Potential entspricht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Krümmt Licht die Raumzeit? 23 02. 2020 14:30 #65638

Ich würde wieder so weit gehen zu behaupten, dass Raumzeit ja erst mit der Wechselwirkung entsteht.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Krümmt Licht die Raumzeit? 02 03. 2020 11:34 #66029

Just a simple man schrieb: Nach allgemeiner Relativitätstheorie krümmt Masse die Raumzeit, weshalb auch Photonen, die selber keine Masse haben von Gravitation beeinflusst werden. Nun ist laut E^2=(m•c^2)^2+p^2•c^2 nicht nur Masse, sondern auch der Impuls im Grunde nur Energie. Wenn Masse die Raumzeit krümmt, krümmt also auch Energie die Raumzeit. Laut E=h•f haben Photonen eine Energie. Also müssten doch Photonen selber auch die Raumzeit krümmen oder? Anders gefragt: Gibt es überhaupt irgendwas, was die Raumzeit nicht krümmt ?


Was die Raumzeit krümmt, ist der Stress-Energie-Impuls Tensor. Also der Tensor, der in der klassischen Theorie in den Energie- und Impulserhaltungsgleichungen auftaucht. Also nicht nur die Energie, sondern auch Impuls sowie der Druck bzw. der Stresstensor tragen etwas bei zur Raumkrümmung.

Da natürlich alles was nicht Vakuum ist irgendwelche Energie hat, trägt natürlich auch alles etwas zum Stress-Energie-Impuls Tensor bei und krümmt damit auch die Raumzeit. Die Photonen machen dies natürlich auch.

Lorentz-Äther Interpretation für Gravitation: ilja-schmelzer.de/gravity/ und SM: ilja-schmelzer.de/matter/ .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lorentz-Äther Interpretation für Gravitation: ilja-schmelzer.de/gravity/ und SM: ilja-schmelzer.de/matter/ .
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum