Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Allgemeine Relativitätstherie unvollständig

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 14:59 #58973

  • y_b
  • y_bs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Die allgemeine Relativitätstherie ist unvollständig. Sie muss erweitert werden.

Sie ist deshalb unvollständig, weil die Feldgleichungen von Einstein geben nur eine Kraft an die den Raum krümmt, die Gravitationskraft.

Es krümmen aber neben der Gravitationskraft den Raum auch die elektromagnetische Kraft, die schwache Kernkraft und die starke Kernkraft.
Deshalb muss die Feldgleichung um diese Kräfte erweitert werden.

mathematisch bedeutet dies:

Hi Leute, ich hatte hier Formel der Feldgleichungen eingegeben, die Darstellungen der Formel wurde vollkommen verzerrt,
deshalb müsst Ihr den Text im Anhang aufmachen - allRealativ.rtf. Der Anhang kann aber nicht geladen werden.
Ich schreibe deshalb die kapput Text noch einmal hinten dran.


Feldgleichung nach Einstein:



Formel Siehe Anhang allRealativ.rtf

diese Gleichung muss erweitert werden auf


Formel Siehe Anhang allRealativ.rtf






In dieser Schreibweise hier im Forum sind u und v nicht die richtigen Buchstaben.
EM ist die Konstante für die Elektromagnetische Kraft, wie G die Grafitationskonstante sein soll,
so ist swK die Konstante für die schwache Kernkraft und stK die Konstante für starke Kernkraft



Wenn wir über die Frage nachdenken, ob allg. Relativitätstheorie mit Quantenmechanik vereint werden kann, so geht dies nicht
wenn wir nur die Einsteinsche Form kennen.




Um dies zu zeigen stellen wir uns ein einfaches Wasserstoffatom vor:

In der Mitte ein Proton und um das Proton kreist ein Elektron.

Wir können dieses Modell nicht mit der Formel:

Formel Siehe Anhang allRealativ.rtf

denn die Grafitationskraft zwischen Proton und Elektron ist vollkommen schwach, wir müssen statt dessen
die Formel:

Formel Siehe Anhang allRealativ.rif

benutzen, denn nur mit diese kann eine Raumkrümmung in der 4dim elektromagnetischen Raumzeit berechnet werden.

Mit sonnigen Grüßen

Y B [attachment=null]null[/attachment] [attachment=null]null[/attachment] [attachment=null]null[/attachment]

Die allgemeine Relativitätstherie ist unvollständig. Sie muss erweitert werden.

Sie ist deshalb unvollständig, weil die Feldgleichungen von Einstein geben nur eine Kraft an die den Raum krümmt, die Gravitationskraft.

Es krümmen aber neben der Gravitationskraft den Raum auch die elektromagnetische Kraft, die schwache Kernkraft und die starke Kernkraft.
Deshalb muss die Feldgleichung um diese Kräfte erweitert werden.

mathematisch bedeutet dies:

Feldgleichung nach Einstein:

1 8Pi *G
R - --- g * R =
* T
uv 2 uv 4 uv
c

diese Gleichung muss erweitert werden auf

1 8Pi *G 8Pi *EM 8Pi *swK
R - --- g * R =
* T +
* T +
* T
uv 2 uv 4 uv 4 uv 4 uv




8Pi *stK
+
* T
4 uv
c




In dieser Schreibweise hier im Forum sind u und v nicht die richtigen Buchstaben.
EM ist die Konstante für die Elektromagnetische Kraft, wie G die Grafitationskonstante sein soll,
so ist swK die Konstante für die schwache Kernkraft und stK die Konstante für starke Kernkraft















Wenn wir über die Frage nachdenken, ob allg. Relativitätstheorie mit Quantenmechanik vereint werden kann, so geht dies nicht
wenn wir nur die Einsteinsche Form kennen.




Um dies zu zeigen stellen wir uns ein einfaches Wasserstoffatom vor:

In der Mitte ein Proton und um das Proton kreist ein Elektron.

Wir können dieses Modell nicht mit der Formel:


1 8Pi *G
R - --- g * R =
* T
uv 2 uv 4 uv
c

denn die Grafitationskraft zwischen Proton und Elektron ist vollkommen schwach, wir müssen statt dessen
die Formel:


1 8Pi *EM
R - --- g * R =
* T
uv 2 uv 4 uv
c

benutzen, denn nur mit diese kann eine Raumkrümmung in der 4dim elektromagnetischen Raumzeit berechnet werden.

Mit sonnigen Grüßen

Y B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 15:32 #58974

Die Gravitationskraft krümmt laut Einstein gar nichts, sondern Masse und Energie. Und alle Formen von Energie fließen bereits jetzt in die Feldgleichungen ein, über den Energie-Impuls-Tensor T. Ich empfehle dir, dich erst mal mit den Grundlagen zu beschäftigen.

Mit sonnigen Grüßen
Arrakai

PS.: Formeln einfach mit Latex eingeben, z.B. \( E = mc^2 \). (Zitieren auswählen, um die Schreibweise zu sehen.)

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 18:52 #58983

Moderatoren Hinweis

Aufgrund der Darstellungsart verstehe ich den Eröffnungsbeitrag nicht wirklich.

Dennoch möchte ich sicherheitshalber darauf hinweisen, dass wir hier im Forum keine persönlichen alternative Weltbilder diskutieren. Wir diskutieren neben der "Standard-Physik" nur Hypothesen von Physik Professoren, aus Journalen mit Peer-Review oder vergleichbares. Fragen aller Art sind selbstverständlich willkommen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 19:22 #58985

  • y_b
  • y_bs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo ClausS,
ich hatte das oben beschriebene Thema an Josef M. Gaßner geschrieben und er hat mir folgendes
geantwortet:

Hallo,

für wissenschaftliche Fragen haben wir ein eigenes Forum eingerichtet auf www.urknall-weltall-leben.de . Darf ich Sie bitten, Ihre Frage dort einzustellen - dann können auch andere davon profitieren.

Herzliche Grüße

Josef M. Gaßner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 19:39 #58986

  • y_b
  • y_bs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo Arrakai,

wenn ich über deine Antwort nachdenke, dann verstehe ich was du meinst.
aber drei Fragen:

Wir stellen uns ein magnetisches Feld vor - krümmt das magnetische Feld auch den Raum?
Kann ein magnetisches Feld mit Hilfe des Energie-Impuls-Tensor T dargestellt werden?
Die dritte Frage wäre rein praktischer Natur - ich war gescheitert bei dem Versuch mit diesen
Editor Formeln einzugeben. Kannst du noch ein paar Tips geben, wie man mit
Latex Formeln eingeben kann.

Sonnige Grüße
Y B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 20:04 #58989

y_b schrieb: ich war gescheitert bei dem Versuch mit diesen Editor Formeln einzugeben. Kannst du noch ein paar Tips geben, wie man mit Latex Formeln eingeben kann.

Geh mal auf "Zitieren", dann kannst du sehen wie das mit Latex geht.
Es gibt auch online Formeleditoren die Latex-Code erzeugen können:

Inline mit: \( {\text{Sinus von }}\alpha =\sin \alpha ={\frac {a}{c}}={\frac {\text{Gegenkathete}}{\text{Hypotenuse}}} \) oder auch \( E=mc^2 \) oder alleinstehend mit:
\[R_{\mu \nu }-{\frac {1}{2}}g_{\mu \nu }R=\kappa T_{\mu \nu }={\frac {8\pi G}{c^{4}}}T_{\mu \nu }\]

PS:
Vieleicht hilft auch das:
urknall-weltall-leben.de/urknall-weltall...n-formel-editor.html

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 15 Okt 2019 20:22 #58990

y_b schrieb: Hallo ClausS,
ich hatte das oben beschriebene Thema an Josef M. Gaßner geschrieben und er hat mir folgendes
geantwortet:

Hallo,

für wissenschaftliche Fragen haben wir ein eigenes Forum eingerichtet auf www.urknall-weltall-leben.de . Darf ich Sie bitten, Ihre Frage dort einzustellen - dann können auch andere davon profitieren.

Herzliche Grüße

Josef M. Gaßner


Moderatoren Hinweis

Wie ich geschrieben habe, Fragen aller Art sind hier willkommen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Allgemeine Relativitätstherie unvollständig 16 Okt 2019 14:13 #59017

y_b schrieb: Wir stellen uns ein magnetisches Feld vor - krümmt das magnetische Feld auch den Raum?

Ja.

Kann ein magnetisches Feld mit Hilfe des Energie-Impuls-Tensor T dargestellt werden?

Ja.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.
Folgende Benutzer bedankten sich: ra-raisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum