Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Galaxien in Milliarden Km Entfernung

Galaxien in Milliarden Km Entfernung 21 Jul 2015 21:59 #48

Und wie ist das mit der Raumkrümmung? Ist es nicht so, dass sich Galaxien,
welche sich mit immer größer werdenden Geschwindigkeit von ihrem Ausgangspunkt entfernen,
sich aufgrund des gekrümmten Raumes sich mit einer immer größer werdenden Geschwindigkeit
wieder ihrem Ausgangspunkt nähern? Oder wie kann man die Raumkrümmung sonst interpretieren?

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Galaxien in Milliarden Km Entfernung 23 Jul 2015 10:44 #528

Ja, wie bereits im Beitrag zur Expansion der Raumzeit ausgeführt, ist jede Information, die Sie "sehen" retardiert, d.h. das Licht hat vom beobachteten Objekt bis zu Ihnen eine gewisse Zeit gebraucht um die Strecke zurückzulegen (zumindest in Ihrem Bezugssystem). So gesehen ist alles um uns herum bereits ein bisschen älter als wir es "sehen". Die Andromeda-Galaxie ist demnach bereits näher also wir es "sehen".
Das beobachtbare Universum ist auf diese Weise nicht 13,82 Mrd. Lichtjahre ausgedehnt, sonder rund 46 Mrd. Lichtjahre.
Selbst weit entfernte Standardkerzen zeugen von einer laufend beschleunigten Expansion. Über eine Kollabieren des Universums, einen sog. Big Crunch, würde ich mir also keine Sorgen machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum