Wir werden trotz Covid-19 weiter Bücher versenden - damit´s zu Hause niemand langweilig wird.
Seien Sie bitte vorsichtig und bleiben Sie gesund! Auch diese Krise wird zu Ende gehen. Kopf hoch und viel Glück!
Ihr UWudL-Team
Toggle Bar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ist der Higgs-Vakuumerwartungswert konstant?

Ist der Higgs-Vakuumerwartungswert konstant? 22 07. 2015 17:20 #56

  • Gast
  • Gasts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Ich habe ihre Veröffentlichung über den Vakuum Higgsfelderwartungswert gelesen. Ich hab durchaus einiges verstanden, nur der eigentliche Kern der Erkenntnis hat sich mir nicht recht erschließen wollen, dieses Delta V zu V! Bedeutet das, daß das VakuumHiggs zeitlich schwankt um den Wert 1,3 x 10 hoch minus 4, vibriert sozusagen. Können sie mir dieses Ergebnis etwas erläutern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Higgs-Feld, Lichtgeschwindigkeit immer konstant auch im jungen Universum?Sonntag, 08 März 2020
ist , war die Ableitung der Zeit konstantDonnerstag, 24 Oktober 2019
Ist c konstant wegen einer Helix?Montag, 10 September 2018
Film von Josef Gaßner: Sind Naturkonstanten wirklich konstant?Samstag, 06 Februar 2016
Wenn C nicht konstant ist, dann sieht man den Unfall nicht.Mittwoch, 21 November 2018

Ist der Higgs-Vakuumerwartungswert konstant? 22 07. 2015 20:57 #74

Das Paper zeigt, dass der Higgsvakuumerwartungswert (v) seit den ersten Minuten nach dem Urknall (Primordiale Nukleosynthese) seinen Wert maximal um den oben angegebenen Wert geändert hat. Das ist insbesondere wichtig, weil v nicht nur die Massen der Elementarteilchen, sondern bis auf eine Normierungskonstante auch die Hutkrempe des Mexican Hats festlegt. Mit anderen Worten: Wie weit die Hutkrempe vom Mittelpunkt entfernt ist. Ansonsten hätte man ja durchaus davon ausgehen können, dass der Mexican Hat sich seitdem in seiner Form (temperaturabhängig) verändert hätte. Ich hoffe, das beantwortet Ihre Frage. Ich stelle die Publikation in den Downloadbereich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum