Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Planet 9

Planet 9 29 Jan 2016 19:14 #2347

Hallo Forum,

folgende Frage hämmert in meinem Kopf seit ich vom Planet 9 laß:

Kann es sein, falls das Ungetüm P9 wirklich existiert – wovon ich ausgehe, dass dieser mit seiner Umlaufbahn von ~10 – 20k Jahre für die Eiszeiten auf der Erde verantwortlich ist?
Hat sich jemand diese Frage schon gestellt?

„ER“ könnte für Polsprünge, Polverschiebungen und Störungen der Gezeiten verantwortlich sein, wenn er der Erde am nächsten ist und somit Meeresströmungen empfindlich stören bzw. für ein paar Tausend Jahre aus dem Gleichgewicht bringen.

Danke für euer Feedback.

mfg
Logo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Planet 9 29 Jan 2016 19:53 #2352

Am Dienstag war ich beim Vortrag von Herrn Gaßner. Nach seinen Ausführungen sind die Argumente für die Existenz dieses Planet 9 mehr als dürftig. Von seiner Existenz würde ich daher erst ausgehen, wenn man ihn tatsächlich gefunden hat.

Die Eiszeiten entstehen durch kleine Veränderungen der Erdbahn und der Neigung der Erdachse. Mit Hilfe von Simulationsrechnungen hat man diesbezüglich Erkenntnisse gewinnen können. Planet 9 braucht man nicht für die Erklärungen von Eiszeiten.

Polsprünge und Polverschiebungen gibt es meines Wissens nach nicht. Es sei denn, Du meinst die Magnetpole. Und deren Umpolung hat mit Planet 9 sicher nichts zu tun.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Planet 9 29 Jan 2016 19:58 #2353

Ich finde die Idee nicht schlecht und habe auch über mögliche periodische Konsequenzen nachgedacht.
Wenn du von der Änderung der Erdachse oder Neigung sprichst, welche Ursachen werden in den Simulationen zugrunde gelegt?
Gebrauchen kann man P9 doch bstimmt dafür? :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Planet 9 29 Jan 2016 20:13 #2356

Änderungen in der Umlaufbahn der Erde (z.B. mehr kreisförmig oder mehr elliptisch) geschehen durch die Gravitations-Wechselwirkung mit Jupiter und (weinger stark) mit Saturn. Der Planet 9 wäre, wenn er denn existieren würde, zu jedem Zeitpunkt deutlich weiter entfernt als Jupiter und Saturn. Zudem ist seine prognostizierte Masse deutlich kleiner als die von Jupiter und Saturn. Somit hätte er auch im Fall seiner Existenz hier keinen Einfluss.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Planet 9 29 Jan 2016 20:29 #2357

Ja, hast recht. Wobei ich (zumindest :) ) eine Achs.- oder Bahnänderung innerhalb eines stabilen Systems auch nicht für wahrscheinlich hielte.
Abgesehen davon, wie sieht es mit alternativen periodischen Ereignissen aus? Asteroiden wären doch bestimmt ein "heißer Kandidat?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Planet 9 29 Jan 2016 20:57 #2360

Skandhas schrieb: Ja, hast recht. Wobei ich (zumindest :) ) eine Achs.- oder Bahnänderung innerhalb eines stabilen Systems auch nicht für wahrscheinlich hielte.
Abgesehen davon, wie sieht es mit alternativen periodischen Ereignissen aus? Asteroiden wären doch bestimmt ein "heißer Kandidat?


Die Planetenbahnen sind nicht notwendigerweise stabil. Lies beispielsweise www.bild-der-wissenschaft.de/bdw/bdwlive...p?object_id=10092019 .

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Planet 9 29 Jan 2016 21:13 #2362

Ich wollte das - auch für mich- nicht ausschließen, hätte es nur nicht direkt erwartet. Insofern hätte ein Durchstreifen P9s des äußeren Sonnensystems vllt doch Auswirkungen, so wars gemeint.... "gehalten hätte"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum