Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Leben auf einem Planeten in der Nähe von H2O Gas

Leben auf einem Planeten in der Nähe von H2O Gas 25 Nov 2018 21:14 #45280

Hiho ich habe mir 2000 Alpha Centauri 6 Sterne Leben (Minute 51 - 52).
Da wird von riesigen Gaswolken mit Sauerstoff erzählt wäre es möglich, dass ein nicht erdähnlicher Planet (vllt zu klein) dort nicht beim durchlaufen des Nebels immer wider seinen Sauerstoff auftanken damit Leben entsteht bis sich das leben selbstversorgt?

Als Beispiel eine Gaswolke ist 100 Lj groß der Planet läuft in einem Jahr um seinen Stern und ist 3 von 12 Monaten innerhalb des Nebels und 9 Monat nicht.
Der Planet hat eine Größe von 0,7 der Erdmasse (Anziehung weniger, aber genug, dass eine leichte Atmosphäre möglich wäre)
Nun würde der Planet hat jedesmal wenn er die Gaswolke durchläuft Sauerstoff tanken und diesen vllt für die restlichen 9 Monate behalten.

Würde diese Situation langen um leben zu entwickeln auch wenn die Atmosphäre nicht so gut schützt wie die unsere, der Sauerstoffgehalt stark schwanken würde und der Stern nicht so perfekt ist wie unserer.

Anderes Beispiel wäre es für uns (oder andere) möglich in der Gaswolke Sauerstoff nachzutanken beim Reisen durchs All oder sind das zu wenige Teichen /cm³?

Lg

MT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leben auf einem Planeten in der Nähe von H2O Gas 25 Nov 2018 21:26 #45283

  • stm
  • stms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 173

MartinTheorie schrieb: Anderes Beispiel wäre es für uns (oder andere) möglich in der Gaswolke Sauerstoff nachzutanken beim Reisen durchs All oder sind das zu wenige Teichen /cm³?

Ich würde es einfach mal ausprobieren. Dann weißt du es.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leben auf einem Planeten in der Nähe von H2O Gas 29 Nov 2018 11:00 #45435

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Hallo MartinTheorie ob mit Anteilen von Sauerstoff sich leben bilden kann ist nicht aus zu schließen, jedoch die Tatsache bezogen auf unser Erde war Sauerstoff Gift für die ersten Lebewesen, es war ein Abfall Produkt so wie Methan bei uns jetzt, also Güllegase.


Dann ist da auch noch das beim Durchflug durch eine Gaswolke spielt die Schwere oder Dauer des durchfliegenden Objekts eine Zweitrangige rolle, es ist mehr die Relativgeschwindigkeit des Planeten zum Gas wo beim aufsammeln dieser Moleküle eine Entscheidende rolle spielt.


H2O ist kein Sauerstoff.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum