Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gästebuch
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dunkle Materie?

Dunkle Materie? 27 Apr 2018 09:41 #31726

Es wird immer wieder die Rotationsgeschwindigkeit von Spiralgalaxien so vorgerechnet, als ob die Gravitation nur radial wirkte. Die Spiralarme bestehen doch aus einer Masseansammlung, deren Gravitation auch entlang dieser Arme wirkt, d.h. auch eine tangentiale Komponente besitzt. Diese muss auch zur unterschiedlichen Rotationsgeschwindigkeit von innen nach außen beitragen. Wo wird das näher erklärt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 27 Apr 2018 11:20 #31735

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Willkommen hier,
also es ist nicht zu beobachten das es eine Rotation der Spiralarme gibt, im schnitt ergibt es doch dann radial selbe wert. Jedoch widerspricht diese Angabe den mir bekannten Informationen, angeblich soll doch unser Sonnensystem sich durch kein derartigen Arm bewegt haben.... Sagte mal ein Mensch.

Naja also laut diesen doch langsam mit Skepsis betrachtenden Wikipedia Eintrag schaut es Krass aus:
de.wikipedia.org/wiki/Datei:Spiral_arms.ogv

Also kstubam bis das verhalten und entstehen der Arme nicht genauer klar ist, wird alles andere dadrüber auch nur eine Spekulation bleiben.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Dunkle Materie? 27 Apr 2018 12:48 #31741

kstubam schrieb: Wo wird das näher erklärt?

Hier: en.wikipedia.org/wiki/Density_wave_theory und hier: en.wikipedia.org/wiki/N-body_simulation

Verlinkend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 27 Apr 2018 13:44 #31745

Bevor man den Begriff "Dunkle Materie" benutzt, sollte man erst einal ein dafür notwendiges Experiment machen, denn ich konnte ableiten, dass die "Gravitationskonstante" eben keine ist, sondern sich je Rotationsysthem um 3,5E5 verändert könnte, denn nach meiner Theorie ist nur mein G_0 eine Konstante, Lesen Sie meinen Beitrag in "Die Grundlagen der ganzen Physik"
Messen könnte man das dann z.B. so, indem man eine Gravitationswaage auf die ISS bringt und dort G in der Schwerelosigkeit misst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 27 Apr 2018 17:25 #31756

Dieter Grosch schrieb: Denn ich konnte ableiten, dass die "Gravitationskonstante" eben keine ist, sondern sich je Rotationsysthem um 3,5E5 verändert könnte, denn nach meiner Theorie ist nur mein G_0 eine Konstante

Ist deine Theorie denn sehr berühmt?

Dieter Grosch schrieb: Lesen Sie meinen Beitrag in "Die Grundlagen der ganzen Physik"

Da die Formeln dort nicht schön formatiert sind empfinde ich den Beitrag als nicht besonders einladend.

Dieter Grosch schrieb: Messen könnte man das dann z.B. so, indem man eine Gravitationswaage auf die ISS bringt und dort G in der Schwerelosigkeit misst.

Die Transportgebühr zur ISS beträgt unter Freunden ca. 60000€ pro Kilogramm, wenn du ca. 6000 Leute überzeugst zahlt ihr pro Nase 10€ pro Kilo. Wie viele Sponsoren hast du bis jetzt, und wie viel wiegt deine Waage? Nach dem du bei erfolgreich absolviertem Experiment den mit 100000€ dotierten Nobelpreis und eine große Bühne für deine weiteren Geschäfte kriegst ist das Geld dann sowieso wieder mit Gewinn herinnen, weswegen du im Grunde auch bei deiner Bank um einen Kredit für diese Investition ansuchen könntest.

Dividierend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 03:17 #31773

Da die Formeln dort nicht schön formatiert sind empfinde ich den Beitrag als nicht besonders einladend.

Das ist für die Wissenschaft aber uninteressant.

Wie viele Sponsoren hast du bis jetzt, und wie viel wiegt deine Waage?

Dasist nicht mein Problem, das müssten die Wiissenschaftler bei den Forschungsgeldern beantragen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 09:31 #31779

kstubam schrieb: Es wird immer wieder die Rotationsgeschwindigkeit von Spiralgalaxien so vorgerechnet, als ob die Gravitation nur radial wirkte. Die Spiralarme bestehen doch aus einer Masseansammlung, deren Gravitation auch entlang dieser Arme wirkt, d.h. auch eine tangentiale Komponente besitzt. Diese muss auch zur unterschiedlichen Rotationsgeschwindigkeit von innen nach außen beitragen. Wo wird das näher erklärt?

Die tangentiale Komponente hebt sich im Mittel weg. Hast du vor dir eine Masse die dich beschleunigt und hinter dir eine gleich große Masse die dich bremst gleicht sich das aus und es bleibt die radiale Komponente übrig.

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 11:38 #31790

Die tangentiale Komponente hebt sich im Mittel weg. Hast du vor dir eine Masse die dich beschleunigt und hinter dir eine gleich große Masse die dich bremst gleicht sich das aus und es bleibt die radiale Komponente übrig.

Das ist es eben, es besteht bimmer ein Gleichgewicht zwischen radialer und tangentialer Komponente, Aus letztere berechnet man ja erset dei radiale.
Übrigen Ist ausschließlich diese Erscheinung einzige Grundlage meiner Theorei.
Denn daraus lässt sich alles berechnen. Ob nun die Quantenmechanik, die RT oder die Messungen am LHC, bei dem ich alle Maxima, die am CMS gefundenen Teilchen definieren und daraus berechnen konnte
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 11:57 #31792

Dieter, deine Antwort hilft kstubam nicht weiter und dies ist auch NICHT der richtige Platz um deine Theorie zu diskutieren!

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 12:14 #31795

Yukterez schrieb: Da die Formeln dort nicht schön formatiert sind empfinde ich den Beitrag als nicht besonders einladend.

Dieter Grosch schrieb: Das ist für die Wissenschaft aber uninteressant.

Wenn Stephen Hawking wieder aufersteht und eine so formatierte Formel präsentiert wäre das was anderes, aber wenn ein bis dato Unbekannter seine Theorie vorstellt muss er schon einen guten ersten Eindruck machen.

Yukterez schrieb: Wie viele Sponsoren hast du bis jetzt, und wie viel wiegt deine Waage?

Dieter Grosch schrieb: Das ist nicht mein Problem, das müssten die Wiissenschaftler bei den Forschungsgeldern beantragen.

Sie sollen nicht nur ihre Reputation riskieren, sondern auch noch ihr eigenes Geld investieren damit du den Nobelpreis bekommst? Das ist aber kein sehr guter Deal.

Dann lieber doch mein eigenes Süppchen kochend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 14:27 #31817

Sie sollen nicht nur ihre Reputation riskieren, sondern auch noch ihr eigenes Geld investieren damit du den Nobelpreis bekommst? Das ist aber kein sehr guter Deal.

Nun, das habe ich bereits gemacht und mein Experiment, das meine Theorie bestäötigt, selbst duirchgefÜhrt und 2013 in Jena auf der DPG-Tatung vorgestellt.
Steht alles auf meiner Homepage www.grosch.homepage.t-online.de .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 28 Apr 2018 18:40 #31828

Dieter Grosch schrieb: Nun, das habe ich bereits gemacht und mein Experiment, das meine Theorie bestäötigt, selbst duirchgefÜhrt

Ach so die ist bereits bestätigt, na dann das ist das natürlich etwas anderes. Ich dachte zuerst das ist nur irgendeine eine Fringe-Theorie, aber wenn sie eh im Experiment bestätigt wurde kann ich meine Zweifel ja getrost über Bord werfen.

Die Relativitätstheorie an den Nagel hängend und mich stattdessen dir anschließend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 29 Apr 2018 06:31 #31853

Die Relativitätstheorie an den Nagel hängend und mich stattdessen dir anschließend,

Nein müssen sie nicht, denn alle Theorein der Lehrmeinung kann man so stehen lasen um z.B. mit zig Konstanten mathematisch genauere Berechenung zu machen, ich benutze nur maximal 2 Konstanten m_eT und G_0 wobei
G_0 = (2*Pi)^2/m_eT
ist.
Nur ist dieser Zusammenhang Störungen durch Nachbarn ausgesetzt, die eben bei mir,duch Störungsrechenug berücksichtigr werden, die statt anderer Konstanten verwendet werden muss.
Nun entscheidenSie, was Sie verwenden wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dunkle Materie? 29 Apr 2018 09:31 #31862

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 129

yukterez schrieb: Sie sollen nicht nur ihre Reputation riskieren, sondern auch noch ihr eigenes Geld investieren damit du den Nobelpreis bekommst? Das ist aber kein sehr guter Deal.Dann lieber doch mein eigenes Süppchen kochend,

Ja, da hast Du völlig recht und beschreibst exakt das Dilemma von Alternativen Sichtweisen. Forschungsgelder bekommen nur die, die die Führende Lehre zum tausendsten Mal bestätigen wollen...

MfG
WL01

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01

Dunkle Materie? 29 Apr 2018 09:33 #31863

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 129

Dieter Grosch schrieb: Nur ist dieser Zusammenhang Störungen durch Nachbarn ausgesetzt, die eben bei mir,duch Störungsrechenug berücksichtigr werden, die statt anderer Konstanten verwendet werden muss.

Ja, letzten Endes ist alles kein Zweikörper-, sondern ein Mehrkörperproblem.

PS:
Könntest Du den Versuch in deinem eigenen Thread (Alternative Weltbilder-Die Grundlage) detailliert beschreiben?

MfG
WL01

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum