Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gästebuch
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Haben Schwarze Löcher eine Definition von eigener Raumdimension? 12 07. 2020 12:39 #72801

Kann man Schwarze Löcher als eigene Raumdimension oder als Teil (Eigenschaft)des Raumes bezeichnen?

Mfg Andre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Haben schwarze Löcher Eigenschaften?Sonntag, 17 Mai 2020
Schwarze Löcher haben keine Haare, bewiesen?Sonntag, 17 Mai 2020
Die Zukunft der Zeit: Perspektiven für eine Re-Definition der SI-SekundeMittwoch, 14 August 2019
Wir haben eine neue NetiquetteMontag, 10 Februar 2020
Haben Gluonen eine positive Masse?Sonntag, 02 Juli 2017

Haben Schwarze Löcher eine Definition von eigener Raumdimension? 12 07. 2020 13:16 #72804

SL sind zwar hinter dem Ereignishorizont verborgen, werden aber als Teil der Raumzeit betrachtet.

Immerhin sind sie Teil des Partikelhorizontes, also von hier aus zu erreichen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Haben Schwarze Löcher eine Definition von eigener Raumdimension? 12 07. 2020 14:02 #72811

Guck dir mal das verlinkte Video von Herrn Gassner an. Ich finde das die beste Beschreibung, wie es im Schwarzen Loch aussehen könnte.



Ab Minute 13-18 ca.

Für mich klingt das nach einer anderen Welt innerhalb des SLs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum