Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: WAS WÄRE WENN…

WAS WÄRE WENN… 05 Mai 2017 20:32 #14143

  • maria.stuart
  • maria.stuarts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
WAS WÄRE WENN…
Was wäre geschehen, WENN am CERN, LHC in Genf TATSÄCHLICH ein Schwarzes Loch entstanden wäre? Warum ist es eigentlich nicht passiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WAS WÄRE WENN… 05 Mai 2017 22:26 #14165

maria.stuart schrieb: WAS WÄRE WENN…
Was wäre geschehen, WENN am CERN, LHC in Genf TATSÄCHLICH ein Schwarzes Loch entstanden wäre? Warum ist es eigentlich nicht passiert?


Das weiß keiner.

Also beides nicht.

Hawking sagt, dass so minimini-Schwarze Löcher sofort wieder zerstrahlen.
Die Quantenmechanik sieht nicht vor, dass Schwarze Löcher überhaupt entstehen.
Und Einstein wusste auch überhaupt nicht, wie das eigentlich genau vor sich geht, wenn ein schwarzes Loch entsteht.

Schwarze Löcher wurden noch nie direkt beobachtet und es ist bis heute nicht geklärt, ob das überhaupt geht (naked singularity?), und wie so ein Ereignishorizont von außen betrachtet eigentlich aussieht (Hawking-Strahlung?).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WAS WÄRE WENN… 05 Mai 2017 22:39 #14167

Man könnte ja mal nachrechnen wie groß der Schwarzschildradius zweier Mücken ist und ob der bei der Kollission unterschritten wird^^

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

WAS WÄRE WENN… 06 Mai 2017 03:17 #14186

  • maria.stuart
  • maria.stuarts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Wenn ich an den Hype in den Medien denke... als wäre der "Erste Kontakt" zu "Vulkaniern" hergestellt worden. m

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum