Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Halbwertszeit Überall gleich ?

Halbwertszeit Überall gleich ? 06 Aug 2017 15:03 #18253

  • Lefty
  • Leftys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
Sers, da draußen.

Mal eine Frage zur Halbwertszeit von Atomen.

Ist die Halbwertseit von Atomen Stabil ? oder ändert sie sich mit Druck/Temperatur/Dichte ? bzw. Gibts da einen Artikel den Ihr empfehlen könnt ?

Wirklich Stabil angesehen werden kann es doch nur unter Bestimmten Vorraussetzungen da ja ab einer gewissen Temperatur/Druck die Fusion stattfindet und damit der Durchschnittliche Zerfall auch verändert werden muss. Und könnte man daraus ableiten das ein Atom welches z.B. vor einer Supernovae erzeugt wurde z.B. eine längere oder kürze HWZ hat, als jenes Atom welches bei einer Supernovae erzeugt wurde ?

Vielen Dank, bin gespannt auf die Antwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Halbwertszeit Überall gleich ? 06 Aug 2017 17:08 #18259

Hallo Lefty,

Ich antworte nach bestem Wissen (bin kein Physiker)

Ja, die Halbwertszeiten sind stabil (mal abgesehen von relativistischen Effekten).
Druck und Temperatur haben damit erstmal nichts zu tun.
Man sollte aber besser von Isotopen statt von Atomen sprechen denn es geht dabei eigentlich um die verschiedenen Atomkerne.
Die Halbwertszeit verändert sich auch nicht durch Kernfusion sondern dabei entstehen neue Kerne mit jeweils anderen Halbwertszeiten. Halbwertszeit ist eigentlich auch keine Eigenschaft eines einzelnen Atomkerns sondern eine rein statistische Aussage wie lange es dauert bis von vielen gleichen Atomkernen die Hälfte zerfallen ist.

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Halbwertszeit Überall gleich ? 06 Aug 2017 19:48 #18270

Ich sehe es ähnlich wie Merilix. Die Kernkräfte, die für einen radioaktiven Zerfall verantwortlich sind, sind an der Stelle des Kerns so stark, dass so etwas wie Temperatur dagegen keine Rolle spielt - es sei denn, dass die Temperatur so hoch ist, dass kernpysikalische Prozesse (z.B. Fusion, Zertrümmerung, ...) ablaufen können.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: L.Nikolaus.B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Halbwertszeit Überall gleich ? 07 Aug 2017 10:30 #18302

Anschlussfrage: Wenn man einen Meteoriten auf sein Alter untersucht, und man vermutet, dass das Ding schon einige Jahrmilliarden unterwegs war, nimmt man dann die Zeitdilatation mit in die Gleichung?

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Halbwertszeit Überall gleich ? 07 Aug 2017 14:42 #18307

Hi Madouc99

prinzipell müsste das m.E. mit eingerechnet werden.
siehe: de.wikipedia.org/wiki/Myon#Zeitdilatation

Ob sich das bei einem Meteoriten im Vergleich zur Erde allerdings schon bemerkbar macht? Der müsste schon ziemlich stark beschleunigt sein.

viele Grüße
seb

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Halbwertszeit Überall gleich ? 07 Aug 2017 15:19 #18308

An die Myonen dachte ich auch, wobei der Meteorit natürlich viel langsamer, dafür aber sehr viel länger unterwegs ist/war.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Halbwertszeit Überall gleich ? 07 Aug 2017 17:47 #18314

Welche Zeitdialtation meinst du? Welche Größenordnung?
Bei Meteoriten die 4,5 Mrd Jahre alt sind kommt es sicher nicht auf zehn Minuten oder Tausend Jahre an.

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Halbwertszeit Überall gleich ? 07 Aug 2017 21:47 #18317

  • Ralf
  • Ralfs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Ein etwas älteres Video von Josef: www.urknall-weltall-leben.de/component/k...en-wirklich-konstant
Da geht es u a um einen natürlichen Kernreaktor in Afrika, welcher eben keine Veränderung der HWZ zeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum