Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Higgs-Feld vor Inflation oder nach Inflation?

Higgs-Feld vor Inflation oder nach Inflation? 01 Dez 2019 05:05 #61697

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 13
Derwestermann schrieb:
„Daher denke ich, das Higgsfeld war schon vor der Inflation“

UN-Antwort:
Die Inflation (Energie=10^14 GeV; Temperatur des Universums=10^27 K) begann etwa bei 10 hoch −35 Sekunden und dauerte bis zu einem Zeitpunkt zwischen 10 hoch −33 Sekunden und 10 hoch −30 Sekunden nach dem Urknall.
de.wikipedia.org/wiki/Inflation_(Kosmologie)

Danach, bei etwa 10 hoch −10 Sekunden:
Symmetriebruch des Higgs-Feldes (Energie=110 GeV; Temperatur des Universums=10^15 K)
Higgs-Feld tritt seinen Dienst an und verleiht Elementarteilchen ihre Ruhemasse.
urknall-weltall-leben.de/forum/aktuell/n...n.html?start=0#52395

“…and isn't faith believing all power can't be seen”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

“…and isn't faith believing all power can't be seen”

Higgs-Feld vor Inflation oder nach Inflation? 01 Dez 2019 17:52 #61751

UN schrieb: Danach, bei etwa 10 hoch −10 Sekunden:
Symmetriebruch des Higgs-Feldes...


Was aber doch nicht bedeutet, dass es nicht vorher schon da war, oder?

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.
Folgende Benutzer bedankten sich: UN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Higgs-Feld vor Inflation oder nach Inflation? 01 Dez 2019 18:50 #61757

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 13
Sehr gut, dann sind wir uns einig (sorry, wenn ich dich falsch verstanden habe).

Um den Zustand des Higgs-Feldes vor dem Symmetriebruch bei etwa 10 hoch −10 Sekunden mit den Worten von Josef M. Gaßner zu beschreiben:
„Wir haben also oberhalb ganz nah am Urknall eine Temperatur, da ist die Welt symmetrisch, und wenn wir eine bestimmte Temperatur unterschreiten, die ist so typischerweise 10 hoch minus 10 Sekunden nach dem Urknall, also mächtig nah dran, dann sieht man dieser Welt diese Symmetrie nicht mehr an, so würde ich es mal formulieren. Die Symmetrie ist aber noch angelegt, wenn ich nämlich diese Temperatur wieder erreichen könnte, so ähnlich wie bei der Curie Temperatur, dann wäre wieder die Welt symmetrisch und unterhalb würde wieder diese Veränderung eintreten. Das nennt man eine… einen spontanen Symmetriebruch (äh biserl schwierig... ähm unglücklicher Term im Deutschen, ich… ich finde es schöner, der… der Englische Term hidden Symmetrie, also versteckte Symmetrie, triffts eher.“
urknall-weltall-leben.de/forum/aktuell/n...n.html?start=0#52395

“…and isn't faith believing all power can't be seen”

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

“…and isn't faith believing all power can't be seen”
Letzte Änderung: von UN. (Notfallmeldung) an den Administrator
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum