Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bose Einstein Kondensat

Bose Einstein Kondensat 27 Jun 2019 17:54 #53230

Hallo Gemeinde,
hat sich jemand schon mal mit den Bose Einstein Kondensaten näher befasst? Ich hätte dazu viele dumme Fragen...
Es würde, glaube ich, sehr helfen, wenn sich jemand, der sich gut im Forum auskennt, sollche Fragen, wie meine da oben, an die richtige Stelle dirigieren ... oder zumindest einen Vorschlag dafür machen würde.
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 27 Jun 2019 19:47 #53236

Interessantes Thema, über das ich derzeit noch relativ wenig weiß.

Moderatoren Hinweis

Du hattest nach einem passenden Platz gefragt. Kein inhaltliches Kapitel passt aus meiner Sicht dazu, darum habe ich es mal hierhin verschoben.

Stell am besten Deine Fragen, ich hoffe, Du findest Antworten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: wotscheu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bose Einstein Kondensat 27 Jun 2019 20:13 #53237

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Quantenmechanisches Aggregatzustand.
So gesehen macht es bezogen auf Überlagerungen sein Zustand. bei 0 Kelvin und bildet eine neue form. Also wotscheu es ist wie die sachen Gasförmig, Flüssig und Fest, nur auf eine Quantenebene mit solchen Sachen wie Bosonen, und nicht mit Wasser oder Kupfer.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bose Einstein Kondensat 27 Jun 2019 23:10 #53243

Hallo Chris,
Bosonen? also auch Photonen? sind die bei 0°K nicht immer noch mit c unterwegs?
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 27 Jun 2019 23:27 #53245

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Ja die sind es,... und die werden bei diesem verfahren als eine Art Kühlmittel verwendet, man braucht sie um auf der ebene dort für solche Temperaturen zu sorgen.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 00:00 #53249

Meine Frage zielt nur auf das Kondensat selbst, es geht nicht um das Kühlverfahren: sind da Photoen kondensiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 01:11 #53250

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Nur sieht man halt von diesen nichts mehr, also ist da nur etwas Energie von Photonen drin, somit Nein sind sie nicht.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 06:11 #53253

Aus wikipedia ( de.wikipedia.org/wiki/Absoluter_Nullpunkt ): "Nach dem dritten Hauptsatz der Thermodynamik ist der absolute Nullpunkt eine ideale Messgröße, welche nicht erreichbar ist, jedoch können reale Temperaturen beliebig nahe dem absoluten Nullpunkt realisiert werden."

Das heißt, die Temperatur von exakt 0 Kelvin kann real nie erreicht werden. Sie würde bedeuten, dass sich alles in seinem quantenmechanischen Grundzustand befindet (keinerlei Anregungen mehr).

Bose-Einstein Kondensate (Zustand, in dem sich der überwiegende Anteil der Teilchen im selben quantenmechanischen Zustand befindet) lassen sich aber auch für Temperaturen knapp über dem Nullpunkt realisieren ( de.wikipedia.org/wiki/Bose-Einstein-Kondensat ). Die entsprechenden Teilchen sind dann aber Bosonen, die sich nicht mit Lichtgeschwindigkeit bewegen (also keine Photonen).

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 07:51 #53256

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Stimmt, 0 Kelvin sind es nicht es sind 0,00001 K
ClausS wie ist "real" gemeint, ich war da mal einkaufen, :D Es geht da schon auch noch tiefer als dieses Kondensat, hier Forum stehen schon so ein paar Sätze darüber, und aufgrund der Thermik Struktur, wohl auch ins Negative Kelvin gehen kann, naja welche wiederum auch nur wieder Wärme ist.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 13:16 #53279

Hallo ClausS,

Die entsprechenden Teilchen sind dann aber Bosonen, die sich nicht mit Lichtgeschwindigkeit bewegen (also keine Photonen).

Wenn ich mir das Standardmodell so ansehe ,werden unter der Rubrik "Bosonen" folgende Elementar"teilchen" geführt: Photon, Gluon, Z- und W± und das Higgs Boson: welche von denen kondensieren denn nun nahe 0°K und welche nicht...und warum(nicht)?
Die praktischen Experimente, von denen ich bisher gelesen habe, sperren auch immer nur Fermionen ein und, so wie ich es bisher verstanden habe, extrapolieren dann auf die damit ja auch ggf. kondensierten Eichbosonen???Chris: Ich merke gerade selbst: ich habe hier die enorme Ahnungslosigkeit...

Chris schrieb:

...aufgrund der Thermik Struktur, wohl auch ins Negative Kelvin gehen kann, naja welche wiederum auch nur wieder Wärme ist.

Hallo Chris,
...war das nun Ernst gemeint?? Die "negativen" Kelvins? Die tummel sich bestimmt alle nördlich vom Nordpol , oder?

Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 13:40 #53284

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 204
Ja habe ich, nein die haben mit der Polarisation nix zu tun.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bose Einstein Kondensat 28 Jun 2019 15:27 #53306

Hallo Chris,

Ja habe ich, nein die haben mit der Polarisation nix zu tun.


...na dann erbitte ich mal Aufklärung: was soll ich mir denn unter negativer absoluter Temperatur vorstellen?
Was ist unbewegter als absoluter theorischer Stillstand, was ist nördlich vom Nordpol?
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 29 Jun 2019 21:28 #53433

wotscheu schrieb: Wenn ich mir das Standardmodell so ansehe ,werden unter der Rubrik "Bosonen" folgende Elementar"teilchen" geführt: Photon, Gluon, Z- und W± und das Higgs Boson: welche von denen kondensieren denn nun nahe 0°K und welche nicht...und warum(nicht)?


Bosonen zeichnen sich durch ganzzahligen Spin aus. Lies mal de.wikipedia.org/wiki/Boson . Auch zusammengesetzte Teilchen können Bosonen sein.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: wotscheu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bose Einstein Kondensat 30 Jun 2019 00:35 #53443

Danke für den Hinweis. Da habe ich jetzt was zu lesen und zu lernen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bose Einstein Kondensat 30 Jun 2019 15:30 #53491

Hallo ClausS,
ok, etwas verwirrend das Ganze: ich habe nicht herausfinden können, ob nun Photonen und Higgs-Bosonen auch praktisch als BE-Kondensat vorliegen könn(t)en.
Klar wurde mir: vom SPIN habe ich keinerlei sinnvolle Vorstellung, was den Wunsch nach einem Video dazu in U-W-L verstärkt...
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wotscheu. Begründung: Rechtschreibung (Notfallmeldung) an den Administrator

Bose Einstein Kondensat 30 Jun 2019 19:02 #53514

Da Photonen nur mit Lichtgeschwindigleit "geradeaus" fliegen können, kann ich mir kein Bose-Einstein-Kondensat aus Photonen vorstellen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bose Einstein Kondensat 30 Jun 2019 20:40 #53525

Danke,
ich mir auch nicht, deshalb ja die Frage.
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum