Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Higgs-Mechanismus 30 08. 2016 23:24 #8043

Cyborg,
Ob nun eine verlorene Schraube die um einen Mond-Orbiter taumelt, oder die Erde oder das Zentrum der Milchstraße oder die Sonne als Mittelpunkt der Welt bezeichnet wird ist -- wie wir heute wissen -- keine Frage von Richtig oder Falsch sondern eine Frage von besser oder weniger gut geeignet für eine bestimmte Fragestellung. Das Geozentrische Weltbild war bzw. ist nicht falsch sondern die Fixierung darauf (und auf die "perfekten" Kreise) hat den Blick für eine bessere Perspektive versperrt.
Insofern mag ich das Ptolemäische System gerade weil es nicht falsch ist als Mahnung sich die Perspektive nicht durch so Meinungen wie "...so verdammt gut falsch das sich wohl außer etwas Feintuning nicht mehr viel ändern wird" zu versperren -- auch wenn ich selbst die Standardmodelle für verdammt gut halte.

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Higgs-Mechanismus 31 08. 2016 17:12 #8056

  • Cyborg
  • Cyborgs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1339
  • Dank erhalten: 321
Merilix,
na, ganz so wie du, sehe ich das nicht. Fakt ist doch, dass wir um die Sonne kreisen und nicht umgekehrt. Von daher ist mir nicht ganz klar, wie du diese Gleichheit beider Systeme nun wirklich meinst.
Ich habe mal ein sehr gutes Buch von Arthur Köstler gelesen (Die Nachtwandler). Es liest sich wie ein Roman und schildert die Biographien von Kopernikus, Kepler und Galilei. Er behauptet darin - und es erscheint plausibel - dass durchaus viele Astronomen vor Kopernikus, die Epizyklen als rein mathematisches Modell sahen, um die Ephemeriden berechnen zu können. Ihnen war durchaus bewusst, dass die wahren Bewegungsvorgänge event. auch ganz anderer Natur hätten sein können. Andere glaubten sicher natürlich auch daran, dass die math. Vorstellung auch der Realität der Bewegungen entsprach.
Erinnert einwenig an die Quantenmechanik. Dort hat man auch einen math. Formalismus, der gute Voraussaugen liefert und mit dessen Hilfe sich sogar Geräte bauen und verstehen lassen, ist sich aber bewusst, dass damit keine ontologischen Aussagen bezgl. der Entität der Elementarteilchen gemacht werden kann.

Grüße Cyborg

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Higgs-Mechanismus 03 09. 2016 00:48 #8067

Cyborg schrieb: Fakt ist doch, dass wir um die Sonne kreisen und nicht umgekehrt.

Das ist keineswegs Fakt!
Sonne, Erde und all die anderen Objekte die zum Sonnensystem gehören bewegen sich um ein gemeinsames Massenzentrum.
Spätestens seit Newton sind wir frei in der Wahl des Bezugssystem und die Frage was nun Mittelpunkt der Welt ist ist sinnlos geworden.

Ich stimme allerdings dem Rest der Aussagen in deinem letzten Post voll und ganz zu.

Gruß
Merilix

PS:
Auch interessant mal einen Blick in Des Claudius Ptolemäus Handbuch der Astronomie (deutsche Übersetzung) zu werfen. Es ist durchaus bemerkenswert wie methodisch und akribisch genau die Alten mit dem Thema umgegangen sind. Mich beeindruckt dabei besonders wie man trotzdem (oder deshalb?) quasi blind für die wahren physikalischen Prinzipien gewesen ist. Und dies erinnert mich etwas an die heutige Zeit ;)

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Higgs-Mechanismus 03 09. 2016 09:06 #8069

Spätestens seit Einstein unterscheiden wir zwischen beschleunigten und nicht beschleunigten Bezugssysteme. In jedem nicht beschleunigten Bezugssystem kreisen Erde und Sonne um ihren gemeinsamen Schwerpunkt - und dieser liegt innerhalb der Sonne.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Higgs-Mechanismus 03 09. 2016 11:48 #8070

  • Cyborg
  • Cyborgs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1339
  • Dank erhalten: 321
Merilix und ClausS,

ist seid ihr aber schon sehr spitzfindig unterwegs. Natürlich war und ist mir auch klar, dass Erde und Sonne ein gemeinsames Baryzentrum haben. Aber ein großer Fehler ist es ja nun wirklich nicht, wenn man umgangssprachlich sagt, die Erde kreise um die Sonne.
Außerdem sind wir schon längst off-topic, aber das noch kurz:
Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

Grüße Cyborg

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum