Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Massenbestimmung einer Galaxie über die Kräfteparallelogram

Die Massenbestimmung einer Galaxie über die Kräfteparallelogram 24 Dez 2016 05:15 #10712

Was halten Sie davon? Die Berechnungen und die weiteren Ausführungen finden Sie im Anhang und auf der Internetseite www.kosmoskrau.de/rechenfehler.html . Gibt es da einen Denkfehler? Ich würde mich über ein Statement freuen.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Massenbestimmung einer Galaxie über die Kräfteparallelogram 26 Dez 2016 11:18 #10767

  • stm
  • stms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 173
Zitat aus dem ersten PDF:

Der Abstand zwischen den beiden Massen soll als \(r_a\) benannt werden. Dieser Abstand \(r_a\) darf nicht mit einem festliegenden Radius verwechselt werden, denn es ist unbekannt, ob die anziehende Masse M an ihrem jetzigen Ort verbleibt.

Was ist hier das Bezugssystem? Der absolute Raum?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum