Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Raum-Zeit

Raum-Zeit 30 Jan 2017 23:24 #11638

Hallo!

Mit dem Urknall begannen Raum und Zeit für unser Universum zu existieren, die sogenannte Raumzeit. Beide Komponenten gehören zusammen bzw. sind voneinander abhängig. Kurz nach dem Big Bang war der Raum noch relativ klein. War da die Zeitkomponente auch noch relativ klein bzw. lief entsprechend langsam und läuft die Zeit mit Anwachsen des Raumes immer schneller? Dann kommt uns die beschleunigte Ausdehnung des Weltalls evt. nur so vor, da sich die Raumzeit gleichmäßig ausdehnt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 31 Jan 2017 10:28 #11646

  • stm
  • stms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 173
Eher umgekehrt. Die Zeit expandiert mit dem Raum. Sie dehnt sich. Die Uhren gingen also früher schneller und werden immer langsamer. Das Thema wurde hier und hier schon mal diskutiert. Im Video "Geht's auch ohne Urknall" geht Gaßner bei Minute 30 auf diesen Punkt ein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 31 Jan 2017 18:07 #11659

Josef Gassner spricht in dem Video (bei etwa 34 Min) davon, dass uns die damaligen Zeitabschnitte aus unserem Bezugssystem heraus kürzer erscheinen, nicht dass die Zeit selbst in einer anderen Geschwindigkeit abgelaufen ist.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Baumbart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Raum-Zeit 04 Feb 2017 17:58 #11765

Vielen Dank für den Kommentar. Im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, weil ich wohl doch falsch gelegen hatte. Aber so ist das eben manchmal. Also : danke!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 05 Feb 2017 01:02 #11775

Kurz nach dem Big Bang war der Raum noch relativ klein.

Nur das beobachtbare Universum. Das gesamte Universum war vermutlich von Anfang an unendlich groß.
Expandieren tut nur der Raum. Die Zeit verlief ganz genau so, wie heute auch. Durch Beobachtungen ist das bis in sehr frühe Zeiten bestätigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 05 Feb 2017 11:49 #11783

stargazer schrieb: Das gesamte Universum war vermutlich von Anfang an unendlich groß.


Hierüber können wir derzeit mangels Messmöglichkeit nur spekulieren.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Raum-Zeit 06 Feb 2017 20:00 #11819

Ja, das ist Spekulation.
Aber von den 16 oder 17 möglichen euklidisch flachen Topologien wäre ein unendlich großes Universum die einfachste Möglichkeit. (frei nach Occam ;)
Bei komplizierteren Topologien müsste eine zukünftige Theorie dann auch erklären, warum das Universum genau diese Topologie mit dieser bestimmten endlichen Größe hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 06 Feb 2017 20:28 #11822

Auf der anderen Seite erscheint es mir leichter, Gründe für die Entstehung eines endlichen Universums zu finden als für die Entstehung eines unendlichen. Ich fürchte, diese Frage wird vielleicht sogar dauerhaft Spekulation bleiben.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Raum-Zeit 06 Feb 2017 20:33 #11823

Ich hätte auch nichts dagegen, wenn es so eine Art Möbiusband wäre. Es gibt glaub ich im arxiv sogar Paper, die solche verrückten Topologien untersuchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Raum-Zeit 06 Feb 2017 20:43 #11825

Wir werden die Flachheit des Universums wohl immer nur innerhalb einer bestimmten Meßgenauigkeit feststellen können. Auch mit einer minimalen Raumkrümmung (unterhalb der Nachweisgrenze) wäre ein sehr großes endliches gekrümmtes Universum theoretisch denkbar.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Raum-Zeit 06 Feb 2017 21:15 #11828

Hat man nicht genau dafür die Inflation "erfunden"?
Also: durch die Inflation sehen wir "nur" einen winzigen Außschnitt des Universums und verschieben dadurch sämtliche Horizont- und Flachheitsprobleme ins Reich der Unbeantwortbarkeit. Ein Geniestreich Alan Guths ;)

Grüße
Merilix

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Raum-Zeit 11 Feb 2017 19:49 #11916

Wenn die Zeit nicht mit dem Urknall begann und unbhänigg ist von userem Raum/Universum, wäre es naheliegend, dass es sie auch schon vorher gegeben hat. Das könnte bedeuten, dass auch der Raum schon vorher existiert hat, das sog. Bulk-Universum, und unser Universum nicht wirklich getrennt von diesem ist, sondern wir uns "mitten" drin befinden, was bedeuten könnte, dass Dunkle Materie, Dunkle Energie und Gravitation schon vor dem Urknall existierten ... ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum