Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: CERN liefert Bestätigung für meiner Formel von 2007

CERN liefert Bestätigung für meiner Formel von 2007 15 Mai 2018 08:38 #33085

Ich möchte mal meine Theorie damit belegen, das meine einfache Formel von 2007 in Heidelberg auf der DPG-Tagung dann durch das CERN mit der Veröffentlichung zum Higgs-Boson sich eindrucksvoll bestätigt hat.
E [eV] = 1,78E10 * n^2 /sqrt((x-1*x_2)

Wenn man neben der Hyperquantenzahlen n = 1 bis 7 und der bekannten Anzahl von x eT für p = 5, µ = 3, pi = 2, e = 1, Rotationssysteme im Bereich bis 500 GeV berrechnet
So ergeben sich dann

p-p bei n = 1...7 : 3,6, 14,2, 32,0,, 56,9, 89,0, 128 2, 174,4 GeV
p-µ = 4,6 , 18.4 , 41,4 , 73,5 , 110,9 ,165,5 , 225,2 GeV
p-e bei n = 1...7 : 7,9, 31,8, 71,6, 127,3, 199, 286, 390 GeV
µ-µ = 5,9 , 9,4 , 48,0 , 94,9 , 140,9 , 213,6 , 290,7 GeV
µ-e = 10,2 , 41,1 , 92,5 , 164,4 , 258,8 , 369,9 , 503,5 GeV
pi-pi = 8,9 , 35,5 , 80,1 , 162,4 , 222,5 , 320,4 , 436,1 GeV
e-e = 17,8 , 78,2 , 160,2 , 284,8 , 445,0 GeV

Diese kann man dann.mit den Maxima des CMS-Detektors vergleichen z.B. Fig. 4 in
www.sciencedirect.com/science/article/pi...0269312008581#br1290
was dann zeigt, das alle Ausreißer in diesem Bild genau damit beschrieben werden können, was ich als Bestätigung meiner Formel ansehe die damit 5 Jahre nach Ihrer Veröffentlichung eindeutig bestätigt wurde.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum