Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Weltraumschrott

Weltraumschrott 23 12. 2019 05:51 #62625

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Weltraumschrott.

Raketenstufen und sonstige Rückstände verglühen ja bei Raketenstarts in der Atmosphäre.

Größere Teile erreichen dabei den Erdboden/Ozeane (z.B. die Mir)

Kleinere Teile verbrennen (oxidieren) dabei und lösen sich bis zur Atom-bzw. Molekularebene auf.

Verbleiben diese Rückstände in der Atmosphäre oder fallen Sie auch zur Erde.

Falls diese in der Atmosphäre verbleiben kann man diese inzwischen analytisch nachweisen. Es müssten ja inzwischen mehre 10.000 t. sein.


m.f.G.

Jörg Schmidt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Gegenmaßnahmen für WeltraumschrottMittwoch, 10 April 2019

Weltraumschrott 23 12. 2019 09:33 #62628

Weltraumschrott ist heute schon eine ziemliche Bedrohung für Raumfahrt und Satelliten. Je mehr man hochschießt, desto größer wird wohl dieses Problem.

Erdnaher Weltraumschrott (etwa in ISS-Höhe) wird durch die dort noch vorhandenen wenigen Luftmoleküle langsam abgebremst und verglüht nach einer Zeit wieder in der Atmosphäre. Weltraumschrott weiter draußen bleibt in seiner Umlaufbahn.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Weltraumschrott 23 12. 2019 09:59 #62629

ClausS schrieb: Weltraumschrott ist heute schon eine ziemliche Bedrohung für Raumfahrt und Satelliten. Je mehr man hochschießt, desto größer wird wohl dieses Problem.

Erdnaher Weltraumschrott (etwa in ISS-Höhe) wird durch die dort noch vorhandenen wenigen Luftmoleküle langsam abgebremst und verglüht nach einer Zeit wieder in der Atmosphäre. Weltraumschrott weiter draußen bleibt in seiner Umlaufbahn.



Danke für die Antwort, wollte aber fragen die Teile die wie es so schön heißt "in der Atmosphäre verglühen" bestehen ja aus Eisen, Aluminium und verschiedenen anderen Elementen.

Was passiert mit diesen nach dem Verglühen (oxidieren)

Atome die in die Troposphäre gelangen werden nach meiner Schätzung ausgewaschen und gelangen dann zur Erde bzw. Ozeane.

Aber was passiert mit den Atomen die oberhalb der Troposphäre "verglühten". Bleiben diese dort oben, wenn ja kann man diese inzwischen analytisch nachweisen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Weltraumschrott 23 12. 2019 11:10 #62633

joerg051268 schrieb:
Aber was passiert mit den Atomen die oberhalb der Troposphäre "verglühten". Bleiben diese dort oben, wenn ja kann man diese inzwischen analytisch nachweisen.

www.science.lu/de/die-erde-auf-diaet/wie...-erde-von-tag-zu-tag
Also ich denke auch diese werden mit der zeit zur Erde fallen genauso wie die täglich 100t weltraumstaub .

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold
Folgende Benutzer bedankten sich: ra-raisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum