Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 15:11 #66179

Wenn das von Roger Penrose vorgeschlagene Andromeda-Paradoxon auf ein Quantensystem erweitert wird (=ein Quantensystem wird in der Andromeda-Galaxie einige Tage lang präpariert; zwei sich in Rufweite befindliche Beobachter nehmen jeweils Tag 0 und der andere Beobachter Tz.B. Tag 3 wahr): ist damit die Zufälligkeit des quantenmechanischen Messprozesses aufgehoben? Wenn ja: impliziert das nicht eine Beschreibbarkeit des quantenmechanischen Messprozesses auf Basis einer Quanten-Gravitation?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Andromeda ParadoxonMittwoch, 15 April 2020
Bildunterschrift zur Andromeda GalaxieDienstag, 02 Januar 2018

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 17:06 #66188

Das Andromeda Paradoxon basiert auf der Gleichzeitigkeit und nicht auf der Wahrnehmbarkeit.
Die Information kann den Beobachter erst viel später mit Lichtgeschwindigkeit erreichen.

Die Weiterführung der Frage habe ich nicht verstanden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 17:16 #66190

Gleichzeitigkeit bei einem Quantensystem = instantan werden an beiden "Enden" des Quantensystems je eine Messung vorgenommen.
Verhältnis Instantaneität - Gleichzeitigkeit? Hier könnten Implikationen enthalten sein zum Verhältnis QM - SRT

Wahrnehmbarkeit war nicht das Thema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 19:07 #66202

Koncsik schrieb: Wahrnehmbarkeit war nicht das Thema

Doch, das Andromeda-Paradoxon beruht alleine darauf, sofern man sich mit der Relativität der Gleichzeitigkeit angefreundet hat.

Koncsik schrieb: Verhältnis Instantaneität - Gleichzeitigkeit? Hier könnten Implikationen enthalten sein zum Verhältnis QM - SRT

Nein nicht unbedingt, es ist nur die Frage, wann die Messungen durchgeführt werden, das kann man nicht quantentechnisch bestimmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 19:49 #66207

Koncsik, ich ahne worauf du hinaus willst. Aber erkläre doch bitte etwas genauer an welche Art Quantensystem und Meßprozess du da gedacht hast?
So ist das etwas schwammig und schwer im Detail zu klären.

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Quantenversion des Andromeda-Paradoxons und quantenmechanischer Messprozess 04 03. 2020 20:49 #66208

koncsik erhielt meine Aufmerksamkeit, gleich nachdem er 5 Threads hintereinander erstellt hat, und er erhielt eine Warnung per PN,
und obwohl dies ein Forum Flood ist, lasse ich es diesmal laufen um zu sehen, wo es hinführt.

- koncsik ist ein Theologe und Dozent für Dogmatik (Diese Themen, im Forum nicht erlaubt)
- Seine Bereiche sind außerdem Philosophie, Geist, Seele (ebenfalls im Forum nicht erlaubt)

Ob es jetzt evtl. seitwärts in diese unerlaubten Richtungen rutschen wird (auch wenn mittels vermeintlich seriösen Fragen) ?
Ohne es zu behaupten, hoffe ich, dass das nicht vorkommt.
Mal schauen wie es weitergeht.

Sein Profil: www.hochschule-heiligenkreuz.at/lehrende/koncsik-imre/
Seine Videos (yt): www.youtube.com/results?search_query=koncsik+imre

Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
Folgende Benutzer bedankten sich: Z., Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum