Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Was ist mit Formalhaut b passiert? 06 09. 2020 18:03 #75845

Ich bin zufällig über einen interesanten NASA Artikel gestolpert:

www.nasa.gov/feature/goddard/2020/exopla...-hubble-observations

Was passiert da nur 25 Lj entfernt? Wiederholt sich da was der Erde vor 4,5 Mrd Jahren passierte und das HST hat zufällig zur richtigen Zeit hingesehen?

Wie auch immer... wenn das wirklich eine große Kollision zweier Protoplaneten war ist das schon sehr außergewöhnlich das wir so etwas quasi ganz aus der Nähe sehen können.
Ist vieleicht ein Video wert?

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: ClausS, Arrakai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Was passiert wennMittwoch, 09 März 2016
Was passiert bei PolarisationSamstag, 26 Januar 2019
Was passiert am EreignishorizontSonntag, 24 März 2019
Was passiert mit den Kollisionstrümmern einer Neuronensternkollision ?Donnerstag, 03 Oktober 2019
Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt?Donnerstag, 25 April 2019

Was ist mit Formalhaut b passiert? 06 09. 2020 20:55 #75876

Da zu wenig bekannt ist, worum es sich überhaupt handeln könnte, könnte man ja nur spekulieren.

Es sieht zumindest interessant aus, aber epochal finde ich die Bilder nun auch wieder nicht, was auch immer dort beobachtet wurde.

Das einzige was man näher ansehen könnte wären Geschwindigkeit, Größenänderung, Helligkeitsänderung und so, womöglich noch das Spektrum und Änderung der Rotverschiebung....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ist mit Formalhaut b passiert? 06 09. 2020 23:11 #75894

ra-raisch schrieb: Da zu wenig bekannt ist, worum es sich überhaupt handeln könnte, könnte man ja nur spekulieren.

Es sieht zumindest interessant aus, aber epochal finde ich die Bilder nun auch wieder nicht, was auch immer dort beobachtet wurde.


Selbst wenn sich herausstellt das der einst als Jupitergroß und Jupiterschwer geschätzte Planet genannt Dagon nur eine Staubwolke aus der Kollision zweier 200km Brocken ist sieht man derartiges auch nicht alle Tage...

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum