Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 21 04. 2019 16:51 #51210

Saugt der Staubsauger nun, oder saugt er nicht?
Oder fliegt er gar in einer epischen Explosion auseinander,
weil er nicht weiß wie er sich verhalten soll?

LG Micha
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Was passiert wennMittwoch, 09 März 2016
Was passiert wenn ein Neutronen Stern aufhören würde zu drehenDonnerstag, 25 Juni 2020
Was passiert, wenn Antimaterie auf Antimaterie trifft ?Donnerstag, 02 Mai 2019
Jupiter als StaubsaugerDonnerstag, 08 März 2018
Was passiert am EreignishorizontSonntag, 24 März 2019

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 21 04. 2019 20:02 #51214

  • Marvin
  • Marvins Avatar
  • Offline
  • Forum Meister
  • Forum Meister
  • Per Analter durch die Galaxis
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 111
Keine Luft kein Sog keine Luftbewegung kein Unterdruck nix passiert.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!
Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 25 04. 2019 01:58 #51329

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Forum Profi
  • Forum Profi
  • Beiträge: 1534
  • Dank erhalten: 272
Hi Ckorona...

Du: Saugt der Staubsauger nun, oder saugt er nicht?


Kommt drauf an, wo man ihn ansetzt und wie groß er ist.. :)




"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert". Albert Einstein

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert". Albert Einstein
Letzte Änderung: von Z.. (Notfallmeldung) an den Administrator
Dieses Thema wurde gesperrt.

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 25 04. 2019 02:51 #51330

Falls innerhalb des nächsten Jahrzehnts einige 14-Jährige hier diese Frage ernst nehmen sollten, hier die Antwort:

Da im All keine* Materie (Gas/ Luft) existiert, wird auch durch den Propeller des Motors auch keine Luft gedrückt, wenn er läuft.
Der Motor dreht leer und es gibt keine Saugwirkung.

* Im Vakuum existiert interstellar ca. 1 Teilchen/cm³, interplanetar im Sonnensystem sicherlich mehr.
Und intergalaktisch, also im gesamten All im Durchschnitt, ca. 1 Teilchen/m³.

Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
Dieses Thema wurde gesperrt.

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 25 04. 2019 11:20 #51334

  • Felsentreu
  • Felsentreus Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hi,
wer kann die minimale Teilchendichte, Höhe über Meeresspiegel, berechnen, bei der, durch einen Haushaltsstaubsauger, ein »Hausstaubkorn« bewegen werden könnte?

Grüße
Dieses Thema wurde gesperrt.

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 25 04. 2019 12:23 #51335

Ich versuchs mal ohne Mathematik (finde keine Formeln dazu) sondern logisch.
Überall dort, wo ein Wind mit der Geschwindigkeit der Ansauggeschwindigkeit des Staubsaugers ein Staubkorn bewegen kann, wird auch dieser ein Staubkorn ansaugen können.

Auf dem Mars herrscht nur ca. ein hundertstel des irdischen Druckes. Vielleicht funktioniert es dort auch noch.

Außerdem muss sich das Gas in einem Gravitationsfeld befinden und daran gehindert werden sich im freiem Fall Richtung Gravitationszentrum zu bewegen. Nur so kann überhaupt ein Druck aufgebaut werden.
Die Oberfläche eines Planeten erfüllt z.B. diese Bedingungen.
Es sind aber auch andere Bedingungen denkbar.
Zum Beispiel sich verdichtende Gaswolken, die später zu Sternentstehungen führen können.
Auch dort wird der freie Fall bereits behindert und es werden Drücke aufgebaut.

Gruß Brooder

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch
Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch
Dieses Thema wurde gesperrt.

Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt? 25 04. 2019 14:24 #51339

Da diese Frage beantwortet ist schließe ich diesen Thread.

Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
Was zum lachen:
urknall-weltall-leben.de/forum/private-p...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum