Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vera F. Birkenbihl

Vera F. Birkenbihl 02 Mär 2016 19:52 #3442

kürzlich im forum las ich einen beitrag in dem jene frau erwähnt und zitiert wurde, die ich schon seit geraumer zeit schätzen gelernt habe.
die rede ist natürlich von frau birkenbihl, sie ist leider schon an einem krebsleiden verstorben, jedoch sind viele ihrer vorträge in bild und tonmaterial festgehalten.
um diese frau mal kurz zu erklären: sie ist im prinzip das für hirnchemie was lesch und gaßner für astrophysik sind.
es ist jedem ratsam sich ein paar vorträge von ihr anzuhören und dann vielleicht das interesse zu entwickeln sich auf einmal alles von ihr zu geben!

die frau hat es echt drauf, ich habe mühelos 3 sprachen mit ihrer methode verbessert und das enorm.
gebt euch diese frau!

live must be a preperation for the transition to another dimension.
Folgende Benutzer bedankten sich: Torsten C, Kate, Merilix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Vera F. Birkenbihl 01 Apr 2016 02:55 #4796

  • Torsten C
  • Torsten Cs Avatar
  • Offline
  • Forum Geselle
  • Forum  Geselle
  • Haltet den Ball flach!
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 57
Heidi hat hier zwei Videos von ihr verlinkt. Wirklich gut. Die waren das Oster-Thema 2016 in unserer Familie.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .
Folgende Benutzer bedankten sich: Heidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Vera F. Birkenbihl 01 Apr 2016 08:41 #4798

Hallo Torsten,
Diese Frau Birkenbihl hat u.a. Auch auf YouToube ein Video gemacht zum Thema Quantenmechanik. Da hat man ein sehr lehrreiches Beispiel dafür, was dabei heraus kommt, wenn jemand über etwas redet, von dem er oder sie nichts versteht und sich dabei mit Begriffen aus der Fachwelt umgibt und die dann auch noch ins Lächerliche zieht. Man hat zwar die Lacher des Publikums auf seiner Seite, aber Lachen tun nur die, die, um zum Lachen angeregt zu werden, eh wenig Energieaufwand betreiben müssen und denen ebenfalls jeglicher Hintergrund fehlt. Auch ein schönes Beispiel für das Sprichwort: Gleich zu Gleich gesellt sich gern.
Diese Machart von naturwissenschaftlicher Verballhornung und lediglich angelesenem Halbwissen ist keine Empfehlung für dieses Forum.
Viele Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vera F. Birkenbihl 01 Apr 2016 10:46 #4799

  • Heidi
  • Heidis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5

Thomas schrieb: Hallo Torsten,
Diese Frau Birkenbihl hat u.a. Auch auf YouToube ein Video gemacht zum Thema Quantenmechanik. Da hat man ein sehr lehrreiches Beispiel dafür, was dabei heraus kommt, wenn jemand über etwas redet, von dem er oder sie nichts versteht und sich dabei mit Begriffen aus der Fachwelt umgibt und die dann auch noch ins Lächerliche zieht. Man hat zwar die Lacher des Publikums auf seiner Seite, aber Lachen tun nur die, die, um zum Lachen angeregt zu werden, eh wenig Energieaufwand betreiben müssen und denen ebenfalls jeglicher Hintergrund fehlt. Auch ein schönes Beispiel für das Sprichwort: Gleich zu Gleich gesellt sich gern.
Diese Machart von naturwissenschaftlicher Verballhornung und lediglich angelesenem Halbwissen ist keine Empfehlung für dieses Forum.
Viele Grüße
Thomas


Ich finde Deine Worte hier ganz schön heftig Thomas.
Ich habe noch kein Artikel gelesen oder Doku. gesehen in der die Quantenphysik anschaulicher und verständlicher erklärt wurde.
LG
Heidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vera F. Birkenbihl 01 Apr 2016 14:03 #4803

  • Torsten C
  • Torsten Cs Avatar
  • Offline
  • Forum Geselle
  • Forum  Geselle
  • Haltet den Ball flach!
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 57
Dass die Videos von Frau Birkenbihl keine Empfehlung für dieses Forum sind, sehe ich ein. Im Grunde wimmelt es in diesem Forum von Mitgliedern mit lediglich angelesenem Halbwissen. Jedenfalls gehöre ich zu dieser Gruppe. Wir müssen hier nicht auch noch die Worte von Frau Birkenbihl zerpflücken.

@Thomas: Wenn mir dieser Aspekt klar gewesen wäre, hätte ich das Thema nicht wieder hoch geholt. :oops:
Danke für den Hinweis, wieder was gelernt. B)

Zu Heidis Anmerkung, ich nehme an, es geht um den Satz: »de mortuis nihil nisi bene«.
Dr. Dr. Rainer Erlinger würde diesen Satz eher als Lebensweisheit denn als moralische Regel auffassen. (Edit/gelöscht)
(aus " Die Gewissensfrage", Erlinger, 2010 )

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .
Letzte Änderung: von Torsten C. Begründung: Überflüssigen Satz gelöscht (Notfallmeldung) an den Administrator

Vera F. Birkenbihl 01 Apr 2016 16:05 #4809

  • Heidi
  • Heidis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5

Torsten C schrieb:
Zu Heidis Anmerkung, ich nehme an, es geht um den Satz: »de mortuis nihil nisi bene«.
Dr. Dr. Rainer Erlinger würde diesen Satz eher als Lebensweisheit denn als moralische Regel auffassen. (Edit/gelöscht)
(aus " Die Gewissensfrage", Erlinger, 2010 )


Nein Torsten, ich meinte das schon so wie es geschrieben ist.
Ich finde die Art und Weise wie Frau Birkenbihl Ihre Vorträge gehalten hat sehr erfrischend und leicht verständlich. Kompliziert Themen so zu veranschaulichen, dass jeder es verstehen kann ist schon eine Meisterleistung.
Und was Thomas da über angelesenes Halbwissen gesagt hat, ist hart. Die meisten hier im Forum sind Laien und müssten sich zwangsläufig angesprochen fühlen. Manche mögen Gärtner, Mechaniker oder Physiker sein aber tief in unserm Herzen sind wir alle Hobbyastronomen. ;)

LG
Heidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vera F. Birkenbihl 03 Apr 2016 00:20 #4848

Ich finde den Vortragstiel dieser Frau einfach genial.Das gilt besonders für ihre Vorträge über Sprachen lernen und über Männer/Frauen und die daraus folgenden Konsequenzen bezüglich Erziehung von Jungen und Mädchen und die Kommunikation zwischen den beiden Spezies.

Was ihre Verirrung in die Quantenphysik angeht bewerte ich den Vortrag nach dem Anspruch der aus dem Titel folgt.. "Von Null Ahnung zu ein bisschen Quantenphysik", was erwartet man denn von einem solchen Vortrag? Mit Sicherheit keine wissenschaftlich korrekte Abhandlung über die neuesten Erkenntnisse der Forschung. Der Vortrag richtet sich an absolute Laien die wirklich keine Ahnung haben worum es eigentlich geht und dafür ist er meiner Meinung nach richtig gut.
Was die Verballhornung angeht so ist das Teil ihrer Methode "Wissen" zu vermitteln. Von einem Vortrag der bitter ernst im Schnelldurchlauf irgendwelche komplizierte Ding erklärt bleibt beim Publikum wenig bis gar nichts hängen. Aber ein Vortrag der witzig gemacht ist weckt vielleicht Interesse und Neugier nach mehr. (Zum Thema Humor hat sie auch einige Vorträge gehalten) Mit den Verballhornungen stellt sie sich praktisch auf eine Stufe mit dem Publikum das ihr dadurch ein bisschen besser zuhört.

Fazit: man sollte die Aussagen der Frau nicht allzu genau auf die Goldwaage legen aber einen Verriss hat sie sicher nicht verdient.

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Heidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Vera F. Birkenbihl 03 Apr 2016 15:41 #4864

  • Torsten C
  • Torsten Cs Avatar
  • Offline
  • Forum Geselle
  • Forum  Geselle
  • Haltet den Ball flach!
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 57
Vielleicht sollte ich die folgende Frage hier stellen, bevor wir pro Person einen neuen Thread aufmachen?

Wie steht es um Videos von "Rob Bryanton"? Einige Videos und Infos mit Quellenangabe finde ich gut gemacht, leicht verständlich und zumindest nicht offensichtlich falsch. Allerdings wird er im Internet von einigen Personen auch als "Crackpot" bezeichnet und sein Kanal enthält wirklich viele abstruse Annahmen und Schlussforlerungen.

Ich hatte kürzlich ein Video von im verlinkt und frage:
Sollte man vielleicht besser auch auf Verlinkungen mit seinen Videos aus diesem Forum verzichten?
Oder sind Links im Einzelfall OK, wenn man meint, dass ein spezielles Video zur (Er-)Klärung beitragen kann?

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Vera F. Birkenbihl 09 Apr 2016 14:49 #5239

Ich denke wer Frau Birkenbihl kritisiert hat ihr wahres Anliegen nicht verstanden. In einer Zeit in der die "Religion Konsum" alte Weltanschauungen fast völlig verdrängt hat und der Bezug zur real existierenden Umwelt für immer mehr Menschen verloren geht (was soll uns denn da so extrem vehement verborgen werden?) hat sie es extrem gut verstanden, komplexe Themen wie e.g. die Quantenphysik einigen Laien näher zu bringen. Für mich jedenfalls war es der Einstiegspunkt und die Anregung nach weiteren Informationen zu diesem und verwandten Themen zu suchen, und ich finde es nun extrem faszinierend. Und dies alles nachdem Schule und Uni nun wirklich nichts ausgelassen haben, jegliches Interesse an den Naturwissenschaften zu vermiesen, in einer Zeit und Umgebung, in der nur die Erwähnung von Schwarzen Löchern oder Antimaterie die Versetzung nachhaltig gefährdet hätte (und ein Fernsehverbot für alle Science Fiction Serien).
FAZIT: Hut ab vor dieser Frau, die Menschen so für komplexe Themen zu öffnen verstand!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum