Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Was wollen wir werden?

Was wollen wir werden? 04 04. 2020 11:23 #66933

Kann die existierende Wissenschaft und Wirtschaft etwas anderes als 'mehr Verdichtung' und 'mehr Geschwindigkeit' ?

Stand der Wirtschaft und Wissenschaft:
Es sieht so aus das die existierende Wirtschaft und Wissenschaft kann nur durch mehr Verdichtung und mehr Geschwindigkeit weiter machen.

Der Mensch versucht die Protonen härter ineinander Stoßen um Struktur der Materie zu verstehen.

Auf Internet werden Info und Data immer dichter und schneller.
Durch IOT sollten die Dinger selber miteinander reden, damit die Sachen schneller und effektiver gemacht werden!!

5G Technology benutzt immer höhere Frequenzen. Frequenzen die immer näher zu Background Noise (natürliches Raum Frequenz) kommen und dadurch den Raum Form in unserem Hirn und Körper, physikalisch ändern.

Man glaubt schneller und dichter bedeutet schnellere Verbindung und wirksamere Kommunikation!!!

Künstliche Intelligenz kann die Entscheidungen schneller treffen und die Maschinen erledigen die Jobs schneller und die Menschen, die die Maschinen dienen, sollten dementsprechend mehr Geschwindigkeit und Druck in Hirn produzieren um mitzuhalten.

Wir sollen selber verstehen das was wir tun, welche Konsequenzen hat und dementsprechend handeln.
Was wollen wir werden?

Das müssen wir jetzt entscheiden! (Oder Corona sollte für uns entscheiden?)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Was kann gemessen werden?Sonntag, 08 Dezember 2019
Detailfrage: Wie werden Planeten gebremst?Samstag, 28 März 2020
Welche ausgebrannten Sterne werden was?Montag, 16 April 2018
User-Meldungen werden veröffentlichtMontag, 10 Dezember 2018
wie stark kann der raum gekrümmt werden?Mittwoch, 24 Mai 2017

Was wollen wir werden? 04 04. 2020 12:54 #66937

Dein Thema ist eher politisch als wissenschaftlich. Der weiterführende Bereich ist aber nur noch für Themen geöffnet mit konkretem Bezug zur Physik.

Daher sollte sich das Thema hier auf den Teilaspekt konzentrieren:
"Der Mensch versucht die Protonen härter ineinander Stoßen um Struktur der Materie zu verstehen."

Deine Frage stellte sich ja nach dem Superlativismus, analog dem Wirtschaftswachstum. Doch für die Wissenschaft ist dies keine Frage, sondern es geht um die Erforschung der Grenzen des Wissens, um diese Grenzen zu erweitern.

Natürlich wird auch die Wissenschaft an Grenzen stoßen, wenn eben die materiellen oder finanziellen Mittel nicht mehr für eine Steigerung zur Verfügung stehen. Das Szenario eines Urknalls oder eines SL wird man im Labor niemals nachstellen können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was wollen wir werden? 04 04. 2020 18:29 #66950

ra-raisch schrieb: ...

Daher sollte sich das Thema hier auf den Teilaspekt konzentrieren:
"Der Mensch versucht die Protonen härter ineinander Stoßen um Struktur der Materie zu verstehen."
...

Sehr wenig weiß ich über das, was in Darmstadt gemacht wird. Das Verhalten von kalter schwerer Materie würde mich auch interessieren. Vielleicht ergeben sich da neue Erkenntnisse? Gibt es die Möglichkeit, viele Neutronen nahe zusammen zu bringen?

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Was wollen wir werden? 04 04. 2020 22:51 #66956

Struktron schrieb: Gibt es die Möglichkeit, viele Neutronen nahe zusammen zu bringen?

Im Zyklotron werden geladene Teilchen beschleunigt, also Elektronen oder Protonen. Allerdings können Neutronenstrahlen erzeugt werden, die man miteinander zur Kollision bringen kann:
de.wikipedia.org/wiki/Neutronenquelle#El..._als_Neutronenquelle
Elektronen-Bremsstrahlung als Neutronenquelle
Schnelle Elektronen erzeugen beim Auftreffen auf Materie Bremsstrahlung. Bei Elektronenenergien ab etwa 10 MeV hat die Bremsstrahlung Energien oberhalb der Bindungsenergie der Neutronen in den Targetkernen. Über die Reaktion (γ,n), den Kernphotoeffekt,[3] werden dann schnelle Neutronen freigesetzt. Bei schweren Kernen ist auch Photospaltung möglich, die wie jede Kernspaltung zur Emission von Neutronen führt.
Ob oder wie diese gebündelt werden, kann ich mir allerdings gar nicht vorstellen...naja, der Impuls bleibt erhalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was wollen wir werden? 04 04. 2020 23:59 #66958

Sharad,

der Impetus deiner Fragestellung ist in diesen Zeiten gut zu verstehen.
Nur hier in diesem Forum wollen wir uns mit Naturwissenschaften beschäftigen, nicht mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Wenn du dein Thema vertiefen willst, dann wechsle die Plattform und stelle die Frage neu bei www.Umwelt-Wissenschaft.de .

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was wollen wir werden? 05 04. 2020 00:37 #66961

ra-raisch schrieb:

Struktron schrieb: Gibt es die Möglichkeit, viele Neutronen nahe zusammen zu bringen?

Im Zyklotron werden geladene Teilchen beschleunigt, also Elektronen oder Protonen. Allerdings können Neutronenstrahlen erzeugt werden, die man miteineander zur Kollision bringen kann:
de.wikipedia.org/wiki/Neutronenquelle#El..._als_Neutronenquelle
Elektronen-Bremsstrahlung als Neutronenquelle
Schnelle Elektronen erzeugen beim Auftreffen auf Materie Bremsstrahlung. Bei Elektronenenergien ab etwa 10 MeV hat die Bremsstrahlung Energien oberhalb der Bindungsenergie der Neutronen in den Targetkernen. Über die Reaktion (γ,n), den Kernphotoeffekt,[3] werden dann schnelle Neutronen freigesetzt. Bei schweren Kernen ist auch Photospaltung möglich, die wie jede Kernspaltung zur Emission von Neutronen führt.
Ob oder wie diese gebündelt werden, kann ich mir allerdings gar nicht vorstellen...naja, der Impuls bleibt erhalten.

Mit Deinem Link kommen wir auf den Begriff Moderator (Physik). Schweres Wasser erscheint am besten geeignet.
Vor Jahren träumten viele von einer kalten Fusion. In diesem Sinn wollte ich dem Themenersteller den Hinweis geben, wie doch an etwas mehr als

Kann die existierende Wissenschaft und Wirtschaft etwas anderes als 'mehr Verdichtung' und 'mehr Geschwindigkeit' ?

geforscht wird.
Beispielsweise ist das GSI-Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung auf dem Gebiet mit führend in der Welt.
Dazu könnten hier vielleicht Diskussionsteilnehmer mehr wissen. @ Sharad, vielleicht interessiert das aber gar nicht?

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Was wollen wir werden? 07 04. 2020 11:19 #67063

Hallo Zusammen,

Erst mal möchte ich danken für eure Interesse.

Politish und Wissenschaflich haben eine Verbindung miteinander und das sollten wir rausfinden!

Kern der Sache dieser Thread ist:
Wir können scheinbar nur mit mehr Geschwindigkeit und mehr Verdichtung weiter machen.
Im Wissenschaft Bereich oder Wirtschaft oder Technology oder...
5G, IOT, KI, Teilchen Beschleuniger... etc..
Was bedeutet mehr Verdichtung und was für Konsequenzen hat das für unser Wesen und für Natur?
Ob die Konsequenze dieser Verdichtung in Physik und in Wirtschaft tatsächlich miteinander nicht zu tun haben?
Oder die Antwort liegt tiefer bei beiden?

Das ist wohl mindestens eine Philosophische Angelegenheit.

Wissenschaftlich und vor allem Philosophisch sollte nicht beduten, dass uns egal ist , was die Wahrheit ist. (Mit Wahrheit meine ich wie Phenomäne zu Stande gekommen sind, und zwar alle Phenomäne)
Was ist unser Methode dazu?
Westliche Wissenschaft hat folgenden Weg gegangen:
Wir messen ( Übrigens Messung ist nur ein Vergleich und nicht anderes)

Jetzt haben wir soviele Messungen gemacht und soviele Phenomöne entdeckt. Im Labor und in der Natur!

Ich möchte vorschlagen das wir an folgendes arbeiten.
Das wir eine Gruppe bilden und exclusive ( was natürlich auch inklusive ist) auf O.G Themen arbeiten.

** Was ist das alles eigentlich und wie konnte das alles zu Stande kommen?

Eine Antwort die nicht nur Mathematik befriedigt sondern gleichzeitig auch unseren Hrin zufrieden stellt.
Wenn wir das rausfinden, dann ist weder Physik raus noch Poitik ist raus noch ...

Am Ende sollten wir dann entscheiden welchen Weg wir gehen.

Habt Ihr Interesse?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was wollen wir werden? 07 04. 2020 12:47 #67069

Shahrad schrieb: ...
Habt Ihr Interesse?

Mit was würdest Du beginnen? Wie formulierst Du diesen Beginn? Welche Hilfsmittel zur Beantwortung entstehender Fragen kannst Du einsetzen?

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Können Planckobjekte, mit einfacher Wechselwirkung bei Berührung, diskrete Erweiterungen der Standardphysik vereinfachen?

Was wollen wir werden? 07 04. 2020 15:56 #67079

Shahrad schrieb: Ich möchte vorschlagen das wir an folgendes arbeiten.
Das wir eine Gruppe bilden und exclusive ( was natürlich auch inklusive ist) auf O.G Themen arbeiten.

Der Sinn und Zweck des Forums ist "eigentlich", naturwissenschaftliche Antworten zu liefern und nicht, sie zu suchen. Politik mit Physik zu beantworten erscheint mir zumindest zweifelhaft, eine derartige Suche umso mehr.

Wonach Du suchst, erscheint mir aber doch eher wie die politische Frge, wieviel Forschung nötig ist. Dies ist keine naturwissenschaftliche Frage und daher nicht Gegenstand des Forums. Bitte Schau noch einmal in der Netiquette nach, ob Dein Vorhaben vom Zweck des Forums gedeckt ist. Der nötige "konkrete Zusammenhang" sollte sich schon auf ein Detail der Physik beziehen und nicht ganz allgemein auf Gott und die Welt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mustafa Basaran

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum