Urknall, Weltall und das Leben - Harald Lesch und Josef M. Gaßner
04.10.2019
Publiziert in Videos
Fragerunde zum Vortrag von Jochen Weller zur Dunklen Energie.
04.10.2019
Publiziert in Videos
Das Weltall expandiert und jüngere Messungen von Supernovae Ia zeigen sogar eine Beschleunigung, deren Natur bislang rätselhaft ist. Wie ist der aktuelle Stand zu dieser sogenannten Dunklen Energie, die scheinbar 68 % des Energieinhalts unseres Universums ausmacht? Jochen Weller (LMU-München) erläutert die Zusammenhänge und erzählt von seinem Forschungsgebiet.
16.08.2019
Publiziert in Videos

Die Kosmologie hatte großen Erfolg mit dem Urknallmodell, das in seiner einfachsten Form darüber hinweg sieht, wie reich das Universum strukturiert ist. Galaxien, Galaxienhaufen, riesige Leerräume und netzartige Anordnungen von Galaxien durchziehen unser heutiges Universum. Woher kommen diese Strukturen, wie konnten sie sich entwickeln? Warum ist die Materie im Universum nicht gleichmäßig verteilt? Dieser Frage wird der Vortrag nachgehen. Wir werden den Ursprung der kosmischen Strukturen im frühesten Universum suchen müssen. Wir werden sehen, wie uns die Entwicklung dieser Strukturen zu rätselhaften Schlussfolgerungen führt. Die einfache Frage, wie unser heutiges Universum so vielfältige Strukturen entwickeln konnte, wird uns an die vorderste Front der astrophyikalischen Forschung führen.

01.11.2017
Publiziert in Videos

Vor rund einhundert Jahren ging man davon aus, dass der Kosmos ewig und statisch ist. Andreas Müller spricht in seinem Vortrag über Einsteins kosmoligischer Konstante.