Urknall, Weltall und das Leben - Harald Lesch und Josef M. Gaßner
27.03.2019
Publiziert in Videos

Riesige Plasma-Blasen ragen symmetrisch aus der Scheibe unserer Milchstraße. 750 Stunden Beobachtungsdaten des Röntgenteleskops XMM-Newton konnten nun endlich belegen, wodurch sie gespeist werden. Josef M. Gaßner erläutert anhand der Originalaufnahmen die Zusammenhänge.

14.03.2019
Publiziert in Videos

Die relativistische Quantenfeldtheorie hat sich in der Reihe "von Aristoteles zur Stringtheorie" als wertvolles Werkzeug auf der Suche nach Antworten erwiesen. Allerdings stehen viele Unendlichkeiten im Raum, die es zu bändigen gilt. Josef M. Gaßner erläutert diese sog. "Renormierung" und die verwandten Begriffe des Vakuumerwartungswertes und des negativen Drucks.

21.02.2019
Publiziert in Videos

Josef M. Gaßner: Die Quantenfeldtheorie bietet uns ein neues Modell zum Verständnis der Welt, in dem Elementarteilchen Anregungen von zugrunde liegenden Feldern sind. Wie aber kommt es zur Quantisierung - bislang waren doch alle Felder kontinuierlich? Die sogenannte "Zweite Quantisierung" führt auf natürliche Weise die fundamentale Eigenschaft unserer Welt in das neue Weltbild der modernen theoretischen Physik ein.

30.01.2019
Publiziert in Videos

Wie rechnet man mit Unendlichkeiten? Das Infinite Monkey Theorem, Hilbert´s Hotel, das Zenon Paradoxon, konvergente und divergente Reihen bis hin zur Fourier-Entwicklung werden hilfreich sein für die anstehende Renormierung der Feldtheorien.