Urknall, Weltall und das Leben - Harald Lesch und Josef M. Gaßner
18.06.2018
Publiziert in Videos

Mit der NASA Parker Solar Probe Mission wird eine Raumsonde in den kommenden Jahren erstmals die Sonnenatmosphäre direkt durchfliegen und ihr so zum Greifen nahe kommen. Die Sonde wird durch Vorbeiflüge an der Venus auf Geschwindigkeiten von über 700.000 km/h beschleunigt und wird sich so der Sonnenoberfläche auf nahezu 6 Millionen Kilometer nähern. Dabei wird sie Temperaturen von bis zu 1.400 Grad Celsius ausgesetzt sein. Mithilfe von in-situ Messungen und optischen Beobachtungen sollen die Ursprünge und Beschleunigungsmechanismen des Sonnenwindes und die Gründe für die enorme Hitze der Sonnenatmosphäre geklärt werden. Dieser Vortrag stellt die deutsche Beteiligung an der Entwicklung der NASA-Mission und der Weitwinkelkamera WISPR dar, und erläutert die wissenschaftlichen Zielsetzungen und technischen Probleme.

10.12.2017
Publiziert in Videos

Nach zwei Jahrzehnten Flug durch den Weltraum und über 13 Jahren am Saturn endete Mitte September die Reise der Raumsonde Cassini durch einen gezielten Absturz in die Atmosphäre des Ringplaneten. Die Monate zuvor brachten noch einmal ein absolutes Highlight: Im "Grand Finale" der Mission durchkreuzte Cassini 22 Mal die schmale Lücke zwischen den Ringen und der Atmosphäre des Planeten. Was hat die Raumsonde in diesen 20 Jahren und insbesondere im Grand Finale erlebt, was haben wir über den Saturn, seine Ringe und die zahlreichen Monde gelernt? Tilmann Denk hat die Mission begleitet und berichtet aus erster Hand, gibt Einblick in die interessantesten und spannendsten Ereignisse und Ergebnisse, garniert mit Bildern von riesigen Stürmen, komplexen Ringstrukturen, verwickelter Tektonik, deutschlandgroßen Meeren aus Methan, hunderte Kilometer hohen Eruptionsfontänen, gigantischen Bergen, Objekten, die wie fliegende Untertassen aussehen, oder kurz gesagt: Bildern von Saturn, seinen Ringen und seinen Monden.

10.12.2017
Publiziert in Videos

Nach zwei Jahrzehnten Flug durch den Weltraum und über 13 Jahren am Saturn endete Mitte September die Reise der Raumsonde Cassini durch einen gezielten Absturz in die Atmosphäre des Ringplaneten. Die Monate zuvor brachten noch einmal ein absolutes Highlight: Im "Grand Finale" der Mission durchkreuzte Cassini 22 Mal die schmale Lücke zwischen den Ringen und der Atmosphäre des Planeten. Was hat die Raumsonde in diesen 20 Jahren und insbesondere im Grand Finale erlebt, was haben wir über den Saturn, seine Ringe und die zahlreichen Monde gelernt? Tilmann Denk hat die Mission begleitet und berichtet aus erster Hand, gibt Einblick in die interessantesten und spannendsten Ereignisse und Ergebnisse, garniert mit Bildern von riesigen Stürmen, komplexen Ringstrukturen, verwickelter Tektonik, deutschlandgroßen Meeren aus Methan, hunderte Kilometer hohen Eruptionsfontänen, gigantischen Bergen, Objekten, die wie fliegende Untertassen aussehen, oder kurz gesagt: Bildern von Saturn, seinen Ringen und seinen Monden.