03.07.2020
Publiziert in Videos

Wodurch wurde Beteigeuze (Betelgeuse / Alpha Orionis) vor wenigen Monaten verdunkelt? Der bisherige Favorit war Staub in der Sichtlinie des 152 pc entfernten Roten Überriesen. Eine neue Publikation von Dharmawardena et al. präferiert ein anderes Szenario: Riesige Flecken auf der Photosphäre. Josef M. Gaßner führt Schrittweise durch die Originalpublikation (Download siehe "weiterführende Links").

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

18.06.2020
Publiziert in Videos

Heute löst Peter Kroll die Aufgabe aus dem Sonntags-Video zum Stern R Coronae Borealis an der Tafel. Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

18.06.2020
Publiziert in Videos

Im Sternbild Corona Borealis gibt es einen wasserstoffarmen roten Überriesen, der auch ein Prototyp-Stern für die gleichnamige Klasse eruptiv veränderlicher Sterne ist. Peter Kroll zeigt neben Bildern auch die aktuelle Lichtkurve von R Coronae Borealis.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

04.05.2020
Publiziert in Videos

Astro-Basics mit Peter Kroll: Wie groß ist die Schwerebeschleunigung auf der Oberfläche von Beteigeuze verglichen mit der auf der Erde?

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Seite 1 von 2