21.12.2020
Publiziert in Videos

Astrophysiker Andreas Müller kommentiert die großen Rätsel der Astronomie von Gravitationswellen, Laserinterferometrie, Schwarzen Löchern, Informationsvernichtung, Wurmlöchern bis hin zu Zeitreisen. Dabei nimmt er Bezug auf den Vortrag "Leben und Werk von Kip Thorne" (Link: https://youtu.be/Oi__KxC-tdU).

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

29.10.2020
Publiziert in Videos

Astrophysiker Dr. Andreas Müller, Chefredakteur von »Sterne und Weltraum«, stellt Leben und Werk von Kip S. Thorne vor. Der US-Amerikaner erhielt im Jahr 2017 zusammen mit Rainer Weiss und Barry Barish den Nobelpreis für Physik für den direkten Nachweis der Gravitationswellen mit den LIGO-Detektoren. Thorne hat viele wichtige Forschungsbeiträge geleistet, u.a. zu Schwarze Löchern, Akkretionsphysik, Wurmlöchern und Gravitationswellen. Es geht auch um die Wette zur Informationsvernichtung in Schwarzen Löchern, die Thorne mit Stephen Hawking und John Preskill abschloss. Der Vortrag fand an der Volkshochschule im Norden des Landkreises München statt.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

11.07.2020
Publiziert in Videos

In diesem Video gibt es die Live-Fragen aus dem Vortrag von Moritz Hütten: "Gammablitze - strahlende Energiemonster im Universum" aufgezeichnet im Rahmen von "Cafe und Kosmos".

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

11.07.2020
Publiziert in Videos

Plötzliche Ausbrüche von Gammastrahlen lassen sich fast täglich beobachten. Die meisten kurzlebigen Gammablitze entstehen, wenn ein massereicher Stern in sich zusammenfällt und ein neues Schwarzes Loch bildet. Vor etwa einem Jahr konnten die MAGIC-Teleskope die energiereichste je gemessene Strahlung von einem Gammablitz nachweisen. Moritz Hütten vom MPI für Physik berichtet, wie es gelang, das flüchtige Himmelsphänomen einzufangen und erklärt, welche Schlüsse die Wissenschaftler*innen aus dieser Entdeckung ziehen. Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft