30.11.2019
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Kein Leben in den Dallol Tümpeln • Neues aus dem Universum | Josef M. Gaßner

Die Arbeitsgruppe um Jodie Belilla von der Universität Paris-Saclay hat einen Ort auf unserem Planeten ausfindig gemacht, auf dem kein Leben existiert: die Dallol-Tümpel in der äthiopischen Danakil-Senke.

Video ansehen

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: - Leicht
  • Dauer (min.): 8
  • Format/Stil: Josef M. Gaßner solo
  • Leben: Das Rätsel des Lebens, Leben auf dem Planeten Erde
  • Serien: Neues aus dem Universum
  • Weiterführende Links:
    1. ► Forscher finden Ort ohne Leben.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Sehr schöner Beitrag, ich habe den mit Freude gesehen und bin, wie stets beeindruckt vom breiten Wissen Josef Gaßners.

Als ich jedoch auf "nature dallal" suchte, gab es diesen Link:
https://www.nature.com/articles/s41598-019-44440-8
Demnach...

Sehr schöner Beitrag, ich habe den mit Freude gesehen und bin, wie stets beeindruckt vom breiten Wissen Josef Gaßners.

Als ich jedoch auf "nature dallal" suchte, gab es diesen Link:
https://www.nature.com/articles/s41598-019-44440-8
Demnach befinden sich "ultrasmall" Archeaein den Tümpeln die zu den Nanohaloarchaea eingeordnet werden. Die Autoren finden es spannend weil der Chemie dieser Tümpeln Analogien zu Mars aufweist.
Herzliche Adventsgrüße,
Marc de Lussanet

Weiterlesen
  Marc de Lussanet
Keine Berechtigung um Anhänge zu sehen
This comment was minimized by the moderator on the site

... Zudem schreiben Jodie Belilla et al (Nature Ecology & Evolution 3, 1552-1561, 28 Oktober 2019) im Aufsatz mit dem Titel "Hyperdiverse archaea near life limits at the polyextreme geothermal Dallol area" dass es eine hoch diverse...

... Zudem schreiben Jodie Belilla et al (Nature Ecology & Evolution 3, 1552-1561, 28 Oktober 2019) im Aufsatz mit dem Titel "Hyperdiverse archaea near life limits at the polyextreme geothermal Dallol area" dass es eine hoch diverse Lebensgemeinschaft solcher Archeae geben soll, jedenfalls verstehe ich das Abstract so. Ich konnte das PDF noch nicht laden.
Das genaue Gegenteil der Adventsbeitrag also...
Herzlich grüßt,
Marc de Lussanet

Weiterlesen
  Marc de Lussanet
Keine Berechtigung um Anhänge zu sehen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht