Wir werden trotz Covid-19 weiter Bücher versenden - damit´s zu Hause niemand langweilig wird.
Seien Sie bitte vorsichtig und bleiben Sie gesund! Auch diese Krise wird zu Ende gehen. Kopf hoch und viel Glück!
Ihr UWudL-Team
Toggle Bar
30.11.2019
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Supersymmetrie • Aristoteles zur Stringtheorie (53) | Josef M. Gaßner

Gibt es eine fundamentale Symmetrie zwischen Fermionen und Bososen - zwischen der Materie und den Kräften im Universum? Könnten diese Teilchen das Rätsel der Dunklen Materie lösen?

Video ansehen

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: - Schwer
  • Dauer (min.): 26
  • Format/Stil: Josef M. Gaßner solo
  • Grundlagen: Standardmodell/Teilchen/Kräfte
  • Serien: Von Aristotheles zur String-Theorie

Personen in dieser Konversation

  • Mit dem Pauli’schen Ausschlussprinzip im Hinterkopf stellt sich mir folgende frage .
    Alle Teilchen sollen ja Anregungen von Feldern sein . Was wen SuSi Teilchen und DM ihre eigene Quantenfeldklassen hätten ? Und diese Quantenfelder auch ein Ausschlussprinzip hätten und nicht am selben Ort Existieren könnten .
    Dann könnten wir sie gar nicht im CERN finden obwohl alle voraussagen richtig wären .