22.11.2019
Publiziert in Videos

Gammaastronomie ist ein noch relativ junger Zweig der Astronomie. Sie öffnet ein neues Fenster zum Rand des uns zugänglichen Universums und ermöglicht Einblicke in Phänomene, die sich bei höchsten Energien abspielen. Diese zeugen unter anderem von gewaltigen Explosionen und Kollisionen von Sternen, schwarzen Löchern und Neutronensternen.

29.10.2019
Publiziert in Videos

Harald Lesch erklärt in der Reihe "Harald Lesch Kosmologie - Was hat das Universum mit mir zu tun?" welche kosmischen Ereignisse uns bedrohen und welche Katastrophen bereits stattgefunden haben.

27.10.2019
Publiziert in Videos
Die Milchstraße ist unsere Heimatgalaxie. 100 Milliarden Sterne verschiedenen Alters ziehen ihre Kreise um das galaktische Zentrum der Spiralgalaxie. Wie ist die Milchstraße entstanden? War es ein gewaltiger "Kollaps" vor 10 Milliarden Jahren oder bildete sie sich langsam durch das sukzessive Verschmelzen kleinerer Galaxien? Ist letzteres der Fall, so sollte es Überreste geben, die von solchen galaktischen Zusammenstößen zeugen. Die neusten Großprojekte vom Boden und im Weltraum erlauben es, systematisch die Eigenschaften von Millionen von Sternen in unserer Milchstraße zu analysieren, besagte Überreste aufzuspüren und so die Entstehungsgeschichte unserer Milchstraße zu rekonstruieren. Matthias Steinmetz erläutert in einem Vortrag der Reihe "Faszinierendes Weltall" des Freundeskreises Planetarium Göttingen die Zusammenhänge.