Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zu der Abstimmung

07.01.2019
Publiziert in Videos

Traditionell wurden in der Raumfahrt die Satelliten immer größer, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Heute eröffnen alternative "New Space"-Ansätze mit verteilten vernetzten Kleinst-Satelliten spannende Anwendungen in der Telekomunikation und Erdbeobachtung, aber auch bei der wissenschaftlichen Erkundung des Weltraums.

Der Vortrag geht auf die zu lösenden technischen Herausforderungen für diese Sensornetze im Weltraum, aktuelle Arbeiten in Würzburg zum Formationsflug von Kleinst-Satelliten und kommerzielle Perspektiven ein.

18.12.2018
Publiziert in Videos

In der Reihe "Faktencheck" knöpft sich Andreas Müller diesmal den Science Fiction Film "Contact" mit Judie Foster vor. Der Vortrag wurde im Programm der VHS im Norden des Landkreises München aufgezeichnet - in der sogenannten "blackbox".

13.10.2018
Publiziert in Videos

Ende 2020 soll der ESA-Satellit EUCLID ins All starten, um Fragen zur dunklen Materie und zur dunklen Energie im Universum zu untersuchen. Auch für Teleskope auf der Erde, wie das Wendelstein-Observatorium der LMU, entwickeln Forscher am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik neue Hochleistungs-Instrumente - in diesem Fall einen Astro-Frequenz-Kamm für die Suche nach extra-solaren Planeten. Dr. Frank Grupp vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik führt Sie beim nächsten Café und Kosmos in die Wissenschaft der beiden sehr verschiedenen Projekte im Weltraum und in den bayrischen Alpen ein, die einen sehr hohen Anspruch an die Genauigkeit der Messungen stellen. Besonderes Augenmerk widmet er auch der Frage, welchen "Spin off" oder "Nutzen" diese Projekte außerhalb der Astronomie für Wirtschaft und Gesellschaft haben.

29.09.2018
Publiziert in Videos

Der Astronaut Gerhard Thiele und seine Tochter Insa Thiele-Eich, eine der Finalistinen von "Die Astronautin", haben Fragen von Usern aus dem "Urknall, Weltall und das Leben" Forum beantwortet.

Seite 1 von 2