Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme

Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme 20 Dez 2017 15:54 #24966

Hallo Forum,

gibt es um sich selbst eng(!) umreisende Doppelsterne die Möglichkeit für stabile Planetenbahnen? Wenn man weit genug von den beiden weg wäre, würden sie dann wie ein einzelner Attraktor wirken? Wie weit müsste das sein?

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Freisichtige Doppelsternsysteme?6.98Samstag, 26 September 2015

Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme 20 Dez 2017 16:29 #24968

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145
Florian Freistetter fragen :)
scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/20...elsternsystem-geben/

Es ist anscheinend in zwei Fälle zu unterscheiden: Saust der Planet um beide Sterne oder nur um einen.

Hier auch etwas ausführlicher erklärt mit ein paar Zahlenangaben:
www.andromedagalaxie.de/alphacentauri/ht...und_doppelsterne.htm
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme 20 Dez 2017 16:44 #24969

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1458
  • Dank erhalten: 199
Ja na klar geht das Madouc99, wenn die beide Sterne auch noch etwa gleich sind werden die bahnen der Planeten runder. Ein Scenario mit schwarzem loch und 2 Doppel Systemen ist auch denkbar mit Planeten, Unser Mond Lässt sich auch nicht groß von der Sonne beeindrucken. Also je nachdem wie Schnell und gleichmäßig man diese Bälle da verteilt ins Gravitation Feld der Sonnen um so stabiler bleibt es dann. Unser Sonnensystem zeigt uns auch das unterschiedliche bahnformen untereinander existieren können.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme 20 Dez 2017 17:02 #24970

Okay, cool danke euch. Ich war mir nicht ganz sicher ob die Seiten die ich fand seriös genug waren.

Ich halte fest es gibt 2 Möglichkeiten:

1.) Zwei Sterne umkreisen sich und bilden zusammen so etwas wie ein Gravitatios-Zentrum, drum herum können Planeten stabil kreisen
2.) Zwei Sterne umkreisen sich weit auseinander stehend, jeder mit einem eigenen Planetensystem.

Ich hab noch keines der beiden in meiner Sandbox Universe Simulation zum laufen gebracht. Muss ich wohl noch einmal ran.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Stabile Planetenbahnen um Doppelsternsysteme 20 Dez 2017 18:13 #24976

Madouc99 schrieb: Ich halte fest es gibt 2 Möglichkeiten:

1.) Zwei Sterne umkreisen sich und bilden zusammen so etwas wie ein Gravitatios-Zentrum, drum herum können Planeten stabil kreisen
2.) Zwei Sterne umkreisen sich weit auseinander stehend, jeder mit einem eigenen Planetensystem.


Prinzipiell ist dies so, im Einzelfall sollte man aber vorsichtig sein. Folgende Effekte können auftreten:
- Bei sehr engen Doppelsternsystemen könnte es Wechselwirkungen zwischen ihnen geben (z.B. Gezeitenkräfte), die ihre Umlaufbahnen verändern. Wie lange die Bahnen enger Doppelsternsysteme stabil sind, ist interessant.
- Zwischen den beiden Sternen und dem/den Planeten können Resonanzen entstehen oder sonstige Wechselwirkungen auftreten.

Ob ein solches System über Milliarden von Jahren stabil ist, hängt vom Einzelfall ab. Man sieht ja auch anhand von Simulationen, wie stark sich die Planeten in unserem Sonnensystem anfangs bewegt haben.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum