Die Gewinner des UWudL-Quiz vom Dezember 2018 Zu den Gewinnern

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 20. ART Schwarzschild SL

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 22:19 #45241

Lieber Herr Gassner,

ich habe den Eindruck, dass Sie die Längenkontraktion/Dehnung im Gravitationsfeld falsch dargestellt haben:

Beim Messen des Umfangs sprechen Sie zB davon, dass der Längenmaßstab an jedem Radius eine ganz charakteristische Länge aufweise. Dies erinnert an das Bild der Herdplatte ...

Tatsächlich findet jedoch tangential keinerlei Längenänderung statt, tangential sind die Meterstäbe immer und überall gleich lang.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 22:45 #45243

Damit auch stille Mitleser wissen worum es geht wäre ein Zitat mit Link nötig.

Keine Ahnung habend worum es geht,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:12 #45245

Es geht um das Video Nr 20, ich dachte das ergibt sich aus der Rubrik hier.

.... und beim Bild der Herdplatte dehnen sich die Meterstäbe unabhängig von der radialen Richtung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:18 #45246

In welche Richtung dehnen sich die denn? Radial oder tangential??

auch nicht wissend, worum es geht.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:33 #45248

Im Video spielt es keine wichtige Rolle. Es geht darum, die Diskrepanz zwischen Kreisumfang und Radius darzustellen.

Allerdings erweckt es den Eindruck, dass sich die Meterstäbe in alle Richtungen gleichmäßig verändern würden und die Diskrepanz (nur) dadurch zustandekäme, dass sich die Meterstäbe auf dem radialen Weg verändern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:41 #45249

Gemeint ist wohl dieses Video bei Timecode &t=4m, aber da wird alles richtig erklärt, der radiale Abstand ist nicht U/2/π. Auch das Linienelement für die radialen und transversalen Abstände bei Zeitcode &t=11m55s ist korrekt, dass das transversale Lineal auch kontrahieren würde wird ja gar nirgends behauptet.

Nicht wissend auf welchen Satz sich deine Kritik bezieht,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:48 #45250

Um was gehts denn jetzt? Ist tranversal so gemeint, dass diese Richtung senkrecht auf radial steht, also tangential?

Ich versteh das jetzt so, welche Längenkontraktion erfährt ein Probekörper, der mit einer tangentialen und radialen Geschwindigkeitskomponente in ein SL fällt.
Stimmt diese Vorstellung?
Schau jetzt nicht deshalb dieses Video?

immer noch rätselnd

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 24 Nov 2018 23:57 #45251

Ja, es geht um ca Minute 4-5. Falsch ist es nicht, aber wie gesagt, entstand bei mir der "falsche" Eindruck, dass die Meterstäbe unabhängig von der Oritentierung im Potential verzerrt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 25 Nov 2018 00:26 #45252

ra-raisch schrieb: Ja, es geht um ca Minute 4-5. Falsch ist es nicht, aber wie gesagt, entstand bei mir der "falsche" Eindruck, dass die Meterstäbe unabhängig von der Oritentierung im Potential verzerrt werden.

Kann ich nicht nachvollziehen, es wird ja während er das Linienelement introduced sogar extra erwähnt dass es transversal anders ist als radial, und während er von den verkürzten Linealen spricht hält er die Kreide ebenfalls radial. Man könnte außerdem auch Koordinaten wählen die radialabstandsgetreu sind und dafür einen kontrahierten Umfang haben, koordinatenunabhängig kann man sowieso nur sagen dass der Umfang weniger als 2π mal der Radialabstand ist.

Keinen Fehler sehend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20. ART Schwarzschild SL 25 Nov 2018 17:23 #45270

Hallo ra-raisch,
ich denke, Ihr Missverständnis hat sich dank Yukterez bereits geklärt? Wie so oft war er schneller als ich und besser hätte ich es auch nicht erklären können...
@Yukterez: Danke übrigens - generell für die vielen sehr guten Beiträge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum