Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: RaumZeit

RaumZeit 07 Okt 2019 17:51 #58508

  • Heike
  • Heikes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo, ich lese von möglichen "Rissen" in der RaumZeit, dass sich diese heute über den ganzen kosmischen Horizont erstrecken und dass ggf. Strings auch eine Rolle spielen? .
quelle: www.scinexx.de/news/kosmos/risse-in-der-...nung-des-universums/

Ist so etwas, mit dem Wissensstand von 2019, denkbar?
Falls ja, was befindet sich "hinter/zwischen" dem Riss?
Oder ist es science fiction?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Raumzeit4.26Sonntag, 24 Februar 2019
Raumzeit?4.26Donnerstag, 11 Februar 2016
Expansion der Raumzeit4.21Dienstag, 11 April 2017
Expandierende Raumzeit4.21Dienstag, 12 September 2017
Ist die Raumzeit beweglich?4.21Samstag, 10 März 2018
Expandierende Raumzeit4.21Montag, 20 November 2017
Expandierende Raumzeit4.21Sonntag, 07 Januar 2018
Raumzeit und Relativität4.21Montag, 28 Mai 2018
Raumzeit und Elektronen4.21Montag, 17 September 2018
Expansion der Raumzeit4.21Sonntag, 08 Januar 2017

RaumZeit 10 Okt 2019 19:37 #58800

Seit 2005 ist viel Zeit vergangen und ich habe davon noch nie gehört ...
ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, was mit Rissen in der Raumzeit gemeint sein könnte, auch sehe ich nicht, "wie Einsteins Relativitätstheorie vorausgesagt hat"

Wenn ich die Begründung recht verstehe
"Keines unserer theoretischen Modelle ist in der Lage, die ungeheure Menge dieser mysteriösen Dunklen Energie zu erklären. Wäre sie in der Menge vorhanden, wie unsere Berechnungen ergeben haben, hätte sich das Universum so rasant ausdehnen müssen"
dann war wohl 2005 die Idee der Vakuumenergie noch nicht geboren ....

Nach dem Modell ρvak = Λ = DE ist die Entwicklung der Expansion (im Zusammenspiel mit Strahlungsdruck und Gravitation) einfach und problemlos zu skizzieren, ohne Probleme mit der "Menge" zu bekommen. Übrigens war Einsteins Λ bereits eine Konstante wie es die Vakuumenergie ja darstellen würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum