Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gästebuch
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 20 Aug 2019 23:05 #55821

Hallo,
in welchen Video redet Herr Gassner über die Debatte im Europaparlament?
Ein Experte soll dort über die Kirchhoff'eschen Gesetze referiert haben.

Viele Grüße
Enternix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Kepler Gesetze7.02Dienstag, 18 Juli 2017
Jochen Kirchhoff Kritik6.95Samstag, 25 Februar 2017
Der Kepler´sche Flächensatz6.55Mittwoch, 26 April 2017
Die Lorentz'sche Äthertheorie6.55Mittwoch, 16 Mai 2018

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 20 Aug 2019 23:23 #55823

Nein, hat er nicht, andere schon.,

Diese Anekdote wird immer wieder mal gern erzählt, um das Verhältnis zwischen einem Naturgesetz und einem von Menschen gemachten Gesetz zu verdeutlichen.

Und irgendein Parlamentsmensch wollte ein Naturgesetz mit einem Parlamentsbeschluss ändern, das ist die Pointe.

Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: enternix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 12:30 #55851

Danke Thomas.
Ich dachte ich sei mir ziemlich sicher, dass Herr Gasser diese Anekdote erzählte.
(Bezieht sich der Satz "Nein, hat er nicht, andere schon.," auf Herrn Gassner?)

Die Pointe war mir klar - die Kirchhoff'schen Gesetze sind mir bekannt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 18:30 #55868

Das war mal in einer Alpha Centauri Folge von Harald Lesch zu hören. Welche das war kann ich jetzt nicht sagen; es waren nicht die beiden Folgen mit "Naturgesetz" im Titel. Ich hab das aber auch schon von Josef Gassner gehört, denke er hat das von Harald.

Nachtrag:
ab 13:41

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Eternal Love, enternix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 21:15 #55884

Merilix,

Danke, hat er dann doch in seinen Vortrag mal eingebaut.
Ich kannte die Geschichte nur von Harry Lesch. Naja, is ja auch wurscht, wer sie erzählt.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 21:44 #55888

Für mich einer der besten Vorträge von Josef Gassner. Was mir jedoch daran überhaupt nicht gefällt ist, was er am Ende sagt, nämlich: "Wir Wissenschaftler haben dem verrückten Affen das Werkzeug in die Hand gegeben, mit dem er seine Umwelt zerstört"

Das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass die Wissenschaft nach wie vor mit Hochdruck an neuen Werkzeugen arbeitet (Beispiel Rüstungsindustrie), um sie dem Affen wieder in die Hand zu geben. Man greift nicht in die Zukunft ein mit dem, was man gestern gemacht hat. In die Zukunft greift man mit dem ein, was man morgen macht. Gestern hat man im guten Glauben gehandelt.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 22:01 #55892

  • Cim Borazzo
  • Cim Borazzos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • too old to rock'n roll, too young to die
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 36

Merilix schrieb: Das war mal in einer Alpha Centauri Folge von Harald Lesch zu hören.


Ja, und in einem halben Dutzend weiterer Vorträge. Witz 2.0 wäre mal angesagt bei Herrn Lesch.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 22:53 #55899

Danke auch dir, Merillix.

Es stimmt wohl aber, was Thomas hierzu anmerkt:
Auf die Botschaft und nicht den Boten kommt es an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 21 Aug 2019 22:54 #55900

Cim,

Sollte es sich hier nicht um einen Witz handeln, sondern um eine wahre Begebenheit, dann lässt sich daraus nur ein 2.0 machen, wenn sich eine solche in ähnlicher Form ständig wiederholen würde.
Also für so einfältig halte ich jetzt unsere politische Elite denn doch nicht. Ausnahmen von der Regel gibt es immer. Besorgniserregend wäre es nur dann, wenn aus den Ausnahmen die Regel würde.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 22 Aug 2019 11:25 #55926

  • Cim Borazzo
  • Cim Borazzos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • too old to rock'n roll, too young to die
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 36

Thomas schrieb: Und irgendein Parlamentsmensch wollte ein Naturgesetz mit einem Parlamentsbeschluss ändern, das ist die Pointe.Thomas


Ich bin davon überzeugt, dass in einem Parlament, egal ob Landtag, Bundestag oder Europaparlament, das seiner Aufgabe gerechet werden will, ein breiter Querschnitt der Bevölkerung durch die Delegierten abgebildet werden muss.

Dass in diesen Parlamenten auch "Parlamentsmenschen" sitzen, die möglicherweise vom Physiker Kirchhoff und den nach ihm benannten Gesetzen nie gehört haben, kann ich diesen Leuten nicht vorwerfen. Dafür hat der eine oder andere Physiker vielleicht nie vom Verfassungsrechtler Paul Kirchhof gehört und kennt seine grundlegenden Gedanken nicht.

Natürlich schmunzelt man, wenn ein unbedarfter Mensch die Abschaffung von Gesetzen fordert, auf die der Mensch offensichtlich keinen Einfluss hat. So wie Herr Lesch das immer wieder rüberbringt wirkt es auf mich einfach nur überheblich. Das hat der Mann eigentlich nicht nötig.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: D.Rajic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 22 Aug 2019 11:37 #55927

Die Kunst ist, Wissenschaft lebendig rüber zu bringen. Eine trockene sachliche Wissensvermittlung hätte im Fernsehen eine schlechte Einschaltquote und würde schnell abgesetzt werden.

Also muss man Wissenschaftssendungen "würzen" - und läuft damit zwangsläufig Gefahr, dass der ein oder andere Gag oder die ein oder andere Ankedote nicht jedem gefällt.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 22 Aug 2019 11:51 #55929

  • Cim Borazzo
  • Cim Borazzos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • too old to rock'n roll, too young to die
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 36

ClausS schrieb: Die Kunst ist, Wissenschaft lebendig rüber zu bringen. Eine trockene sachliche Wissensvermittlung hätte im Fernsehen eine schlechte Einschaltquote und würde schnell abgesetzt werden.

Also muss man Wissenschaftssendungen "würzen" - und läuft damit zwangsläufig Gefahr, dass der ein oder andere Gag oder die ein oder andere Ankedote nicht jedem gefällt.


Hallo ClausS,

darin stimme ich Dir zu. Wir erleben aber auch, dass es breite Strömungen in unserer Gesellschaft gibt, vermutlich gerade in weniger gebildeten Teilen, für die ein Parlament und dessen Parlamentarier der pure Abschaum sind. Schmarotzer, zu viele, zu teuer, faul, korrupt - und unfähig. Leider liefert Herr Lesch diesen Krakeelern auch noch Kanonenfutter ("der Lesch sagt auch, die sind blöd") mit seiner ständigen Wiederholung dieser Episode. Er kann das ja gerne bringen, wenn es sich so zugetragen hat, selbstverständlich. Aber er tut es leider unreflektiert, und das stört mich.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein perfekter Morgen startet mit einem Mord.
Oder Kaffee, Kaffee geht auch.

Kirchhoff'sche Gesetze im Europaparlament 22 Aug 2019 12:05 #55931

ClausS schreibt:

Die Kunst ist, Wissenschaft lebendig rüber zu bringen. Eine trockene sachliche Wissensvermittlung hätte im Fernsehen eine schlechte Einschaltquote und würde schnell abgesetzt werden.
Also muss man Wissenschaftssendungen "würzen" - und läuft damit zwangsläufig Gefahr, dass der ein oder andere Gag oder die ein oder andere Ankedote nicht jedem gefällt.

Echt jetzt? Das "Würzen" riecht doch stark nach einem Münchhausen-Trilemma. Methodisch wird etwas angewendet, dass man eigentlich nicht gutheißt. Dass ein Gag einen Bart bekommt, oder ambivalent ist, ist für mich nicht das Problem. Da bin ich eher bei Cem Barrazo. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob der Gag, so wie er berichtet wurde, reale Grundlage hat, oder durch Wiederholen eher so etwas wie eine urban legend geworden ist. Was glaubst du denn, wie viele Menschen etwas mit den Kirchhoff´schen Gesetzen anfangen können (auch hier im Forum?). An sich schließt man hier die Tore und ist unter sich (die, die gleicher Meinung sind oder einfach dazugehören wollen). Peter Fox hat das mal in einem Song mit einer Spinne in der Wanne totduschen verglichen. Ein billiger Sieg.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum