Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zu der Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Strahlung

Strahlung 03 Feb 2019 20:24 #48285

ra-raisch schrieb: aber ich überlege, dass eben das Potential der Sonne und die Rotationsbewegung zum dreifachen Faktor führen müßte und sich nicht gegensätzlich auswirken. Allerdings haben wir ja in der SRT nur beim Absenden die Rotverschiebung und normalerweise nicht beim Empfang eine Blauverschiebung, kommt aber wohl aufs selbe raus.

Sie wirken sich aber gegensätzlich aus. Die Gravitation und Rotation der Sonne führt im System der Erde zu einer Frequenzverringerung des von der Sonne stammenden Photons (Rotverschiebung), während die Gravitation der Erde und ihre Kreisgeschwindigkeit um die Sonne zu einer Erhöhung der empfangenen Frequenz führen (Blauverschiebung). Warum die Kreisgeschwindigkeit der Erde zu einer Erhöhung und nicht zu einer Verringerung der empfangenen Frequenz führt so wie man sich das bei geradliniger Bewegung erwarten würde wurde im Rahmen des Zwillingsparadoxons in Beitrag #47759 erklärt. Bei der Frequenz des Sonnenlichtes im System der Erde ist die Gravitation der Sonne der dominante Faktor, weswegen unterm Strich eine Rotverschiebung überbleibt.

Dabei bleibend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Strahlung 03 Feb 2019 23:00 #48289

Yukterez schrieb: Warum die Kreisgeschwindigkeit der Erde zu einer Erhöhung und nicht zu einer Verringerung der empfangenen Frequenz führt

Ja, genau das meinte ich. Nun kann ich wieder ruhig schlafen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
AUF Zug
Powered by Kunena Forum