Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zu der Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Feldgradienten in der Standardphysik

Feldgradienten in der Standardphysik 07 Feb 2019 11:25 #48459

  • sebp
  • sebps Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 20
Es geht um die Wirkung von Gradienten in Feldern.

Teilchen und Wellenpakete sind keine Punkte sondern ausgedehnte Körper.
Der Gradient eines Feldes müsste also doch eine Wirkung haben?

Im Zusammenhang mit Schwarzen Löchern spricht man von der "spaghettifizierung",
das ist doch eine Wirkung des Gradienten des G-Feldes?

Wie wirkt der Gradient eines G-Feldes auf ein Photon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feldgradienten in der Standardphysik 07 Feb 2019 14:03 #48481

sebp schrieb: Es geht um die Wirkung von Gradienten in Feldern.

Teilchen und Wellenpakete sind keine Punkte sondern ausgedehnte Körper.
Der Gradient eines Feldes müsste also doch eine Wirkung haben?

Im Zusammenhang mit Schwarzen Löchern spricht man von der "spaghettifizierung",
das ist doch eine Wirkung des Gradienten des G-Feldes?


Spaghettifizierung ist die Folge von Gezeitenkräften, diese gehen auf die Ausdehnung der Körper im Gradientenfeld zurück, vollkommen korrekt.

sebp schrieb: Wie wirkt der Gradient eines G-Feldes auf ein Photon?

Überhaupt nicht. Also nicht vergleichbar, meine ich.

Letztlich sind Blauverschiebung, Zeitdilatation, Raumdehnung etc natürlich eine Folge des Gradienten, ich hoffe, das darf man so umschreiben. Aber das war ja nicht das Ziel Deiner Frage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feldgradienten in der Standardphysik 08 Feb 2019 10:29 #48536

  • sebp
  • sebps Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 20

Überhaupt nicht. Also nicht vergleichbar, meine ich.

Gibt es dafür Belege?

Letztlich sind Blauverschiebung, Zeitdilatation, Raumdehnung etc natürlich eine Folge des Gradienten, ich hoffe, das darf man so umschreiben.

Diese Dinge hängen ab vom Gravitationspotential, nicht vom Gradienten oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feldgradienten in der Standardphysik 08 Feb 2019 13:32 #48552

sebp schrieb: Diese Dinge hängen ab vom Gravitationspotential, nicht vom Gradienten oder?

Richtig, aber die hängen ja sehr eng zusammen.

Ein Photon kann keiner Gezeitenkraft unterliegen.

Auch wenn die Wellen in der Ausdehung des Photons (Kohärenzlänge) vorne und hinten unterschiedlich gedehnt werden, verursacht das keine bleibenden Schäden. Das ist dem Photon "egal".

Ahhh, Moment. Wenn das Photon nicht senkrecht sondern tangential auf den Gradienten trifft, dann wird es sehr wohl abgelenkt. Das ist ja der Einsteinwinkel, die gravitative Lichtablenkung. Man erklärt das zwar durch die unterschiedliche Lichtgeschwindigkeit im Potential, wie wenn ein Auto nur mit den linken Rädern bremst.

Aber dem Photon selbst passiert nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feldgradienten in der Standardphysik 08 Feb 2019 15:52 #48562

sebp schrieb: Es geht um die Wirkung von Gradienten in Feldern.

Teilchen und Wellenpakete sind keine Punkte sondern ausgedehnte Körper.
Der Gradient eines Feldes müsste also doch eine Wirkung haben?

Im Zusammenhang mit Schwarzen Löchern spricht man von der "spaghettifizierung",
das ist doch eine Wirkung des Gradienten des G-Feldes?

Wie wirkt der Gradient eines G-Feldes auf ein Photon?

Gradienten haben keine Wirkung da sie kein physikalisches Objekt sind

Ein Gradient ist eine mathematische Beschreibung der Änderung von Feldern oder Geschwindigkeiten .

Nicht der Gradient sorgt für die Spagetifizierung sondern die zunehmende Anziehung die durch den Gradienten beschrieben wird .

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum