Neuerscheinung Herbst 2019 – „Können wir die Welt verstehen?"      Hier vorbestellen

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schwarzschildradius

Schwarzschildradius 16 Apr 2019 23:36 #51043

  • bro
  • bros Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Ich habe das Foto des schwarzen Loches in M87 zum Anlass genommen die Orginalpublikation von Karl Schwarzschild aus dem Jahre 1916 zu lesen und bin entsetzt.
Dort ist das Linienelement (Formel 14) angegeben, das man überall finden kann, aber mit einem wesentlichen Zusatz, nämlich dem Zusammenhang der Koordinate R mit dem Radius der Kugelkoordinaten r:

ds² = (1-a/R) dt² - 1/(1-a/R) dR² - R²(dθ² +sin²θ dφ²) , R³ =r³ +a³

Die Metrik divergiert bei R=a, also bei r=0!
Das heißt doch, dass der Durchmesser des "Ereignishorizontes" gleich Null ist, oder sehe ich das falsch?

Link zu Schwarzschilds Arbeit:
Publikation von Karl Schwarzschild

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Schwarzschildradius des Universums5.71Donnerstag, 03 Mai 2018
Ableitung des Schwarzschildradius5.71Donnerstag, 24 Mai 2018
Film 19:Zeitdilatation Schwarzschildradius5.64Freitag, 08 Dezember 2017
Entfernung Beobachtungshorizont = Schwarzschildradius Universum5.58Sonntag, 19 Februar 2017
Schwarzschildradius ohne Raumkrümmung überwinden?5.58Donnerstag, 14 Dezember 2017
Allgemeine Relativitätstheorie Folge 19 Zeitdilatation Schwarzschildradius5.52Montag, 08 Oktober 2018

Schwarzschildradius 17 Apr 2019 21:37 #51078

  • bro
  • bros Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Nachtrag:

Ich denke, dass Schwarzschild mit seiner Ansicht, dass die Metrik nur dort unstetig sein kann, wo auch die Massenverteilung unstetig ist, Recht hatte.
Schließlich muss die Metrik Differentialgleichungen erfüllen, wie sollen da mitten im Vakuum Unstetigkeiten entstehen. Aber das heißt, dass die
Metrik tatsächlich erst an der Massen-Singularität divergiert und der Ereignishorizont tatsächlich Durchmesser Null hat.

Wenn es aber gar keine ausgedehnten schwarzen Löcher gibt, was wurde dann von M87 aufgenommen, ein Gravastern?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum