Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Information / Grundlagen / Film von Peter Fischer

Information / Grundlagen / Film von Peter Fischer 19 Nov 2015 12:57 #1310

.
Min 10:55 – 11:47
Würde das nicht bedeuten, dass die Erinnerung, also die Speicherung der Information ein wesentlicher Bestandteil der Information ist. Wenn nicht sogar der wichtigere. Wenn ich täglich hundert Informationen bekomme und ich kann mich an jede Information nur eine hundertstel Sekunden lang erinnern, dann habe ich am Ende des Tages keine Information. Wenn ich den ganzen Tag keine Informationen bekomme, ich habe jedoch eine Erinnerung, dann habe ich zumindest am Ende des Tages eine Information, nämlich die, dass ich an diesem Tage keine Informationen erhalten habe.

Also, man könnte sagen, dass die Erinnerung (Speicherung) einer Information einen noch größeren Stellenwert hat als die Information selbst. Vielleicht liegt sogar der entscheidende Unterschied zwischen lebendigem und totem nicht in der Möglichkeit der Information sondern in der Möglichkeit der Erinnerung an die Information? Vielleicht ist alles nur Information (Min 14:35 – 14:40) und der Unterschied zwischen „vor der Welt“ und „danach“ liegt einfach nur an der Erinnerung der Information? Vor der Welt war die Information genauso vorhanden, sie hat sich jedoch an sich selbst nie erinnern können. Hat sich die Information mittels Urknall Speicherplatz geschaffen, um sich an ihre Information erinnern zu können? Vergleichbar mit dem Pendel einer Pendeluhr, die sich mittels Zeiger eine Möglichkeit schafft, sich an ihr Pendeln (Null und Eins) zu erinnern?

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Zitat Ernst Peter Fischer:11.44Sonntag, 12 Juni 2016
buchempfehlung - ernst peter fischer11.44Sonntag, 17 März 2019
Die Nachtseite der Wissenschaft Ernst Peter Fischer11.32Samstag, 23 April 2016
Wachstum, Nachhaltigkeit und Allmende (1) (Ernst Peter Fischer)11.19Freitag, 04 März 2016
Portrait Wolfgang Pauli | Ernst Peter Fischer -> Wissenschaftliche Erkenntnis10.96Samstag, 11 August 2018
Der Film vom 22.09.2015 Das Atom / Grundlagen10.7Mittwoch, 23 September 2015
Worum gehts in der Welt? | Grundlagen Film Harald Lesch10.36Mittwoch, 24 Februar 2016
Prof. E.P. Fischer5.77Montag, 11 März 2019
Video: DNA und Fließgleichgewicht / Grundlagen (Bertold Hock)5.59Dienstag, 12 April 2016
Neue Tonspur - Wie funktioniert die Welt | Grundlagen5.59Freitag, 04 Dezember 2015

Information / Grundlagen / Film von Peter Fischer 24 Nov 2015 20:08 #1388

  • Torsten C
  • Torsten Cs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Haltet den Ball flach!
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 61
Frei nach Albert Einstein: Ich glaube, dass die Information auch da ist, wenn ich sie mir nicht merke. Dann wären wir bei der Quantenmechanik.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht alle Sparringspartner für unsere Vernunft sind ➜ Verschwörungstheoretiker .

Information / Grundlagen / Film von Peter Fischer 24 Nov 2015 21:08 #1390

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 200
Jaja Information und Speichern....



da frage ich mich bei dem Video ob Wasser nicht bei dem Einsatz von Bindungsenergie eine Art Datenbank aufbaut, um zb. die Information des Durstlöschens gespeichert ist... :D

@badhofer: Ich bin da voll deiner Meinung. wie bei dem Video auch schon merkst das Speichern und wieder abrufen hat eine größere Bedeutung/Stellenwert als die Information selbst.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum